Klassenindex

Dies sind die API-Klassen. Alle API - Pakete .

EIN

AaptParser Klasse, die Informationen aus apk extrahiert, indem sie die Ausgabe von 'aapt dump badging' analysiert.
AaptParser.AaptVersion Aufzählung der Optionen für die AAPT-Version, die zum Parsen von APK-Dateien verwendet wird.
AbiFormatter Utility-Klasse für abi.
AbstraktXmlParser Hilfsbasisklasse zum Parsen von XML-Dateien
AbstractXmlParser.ParseException Wird ausgelöst, wenn die XML-Eingabe nicht geparst werden konnte
AcloudConfigParser Hilfsklasse, die eine Acloud-Konfiguration parst (wird verwendet, um eine Cloud-Geräteinstanz zu starten).
AcloudConfigParser.AcloudKeys Schlüsselsätze, die in der Konfiguration durchsucht werden können.
AktivitätsstatusChecker Statusprüfer für übrig gebliebene Aktivitäten, die am Ende eines Moduls ausgeführt werden.
AdbRootElevator Ein AutoCloseable der ADB Wurzel ermöglicht , wenn bei Bedarf aufgebaut und Wiederherstellungen root - Zustand , wenn vollständig.
AggregatePostProzessor Ein Metrik-Aggregator, der Min., Max., Mittelwert, Varianz, Standardabweichung, Gesamtsumme, Anzahl und optional Perzentile für numerische Metriken, die während Testläufen mit mehreren Iterationen erfasst wurden, angibt und als Doubles behandelt.
AltDirVerhalten Eine Aufzählung zum Definieren alternativer Verzeichnisverhalten für verschiedene Testartefakt-Installer/-Pusher

AppBuildInfo A IBuildInfo , die eine Android Anwendung und dessen Testpaket (en) darstellt.
AppDeviceBuildInfo Diese Klasse ist veraltet. Verwenden IDeviceBuildInfo direkt.
AppVersionFetcher Dienstprogrammklasse zum Abrufen der Zeichenfolge der App-Version vom Gerät.
AppVersionFetcher.AppVersionInfo Infotypen der App-Version.
ArchModuleController Modulcontroller, um keine Tests auszuführen, wenn er nicht mit einer bestimmten Architektur übereinstimmt.
ArgsOptionParser Füllt Option Felder aus geparsten Befehlszeilenargumente.
ATestFileSystemLogSaver Diese LogSaver-Klasse wird von ATest verwendet, um Protokolle in einem bestimmten Pfad zu speichern.
AutoLogCollector Aufzählung, die beschreibt, welcher Kollektor automatisch vom Kabelbaum verarbeitet werden kann.
Automatisierte Reporter Klasse, die die Zuordnung von automatisierten Reportern von Tradefed definiert.
Durchschnittlicher Postprozessor Implementierung eines Postprozessors, der den Durchschnitt der Liste von Metriken berechnet.

B

BackgroundDeviceAction Führt einen Befehl auf einem bestimmten Gerät aus, der bei Bedarf wiederholt wird, bis die Aktion abgebrochen wird.
BaseDeviceMetricCollector Basisimplementierung von IMetricCollector , die auf Start und Stopp - Sammlung ermöglicht onTestRunStart(com.android.tradefed.device.metric.DeviceMetricData) und ERROR(/#onTestRunEnd(com.android.tradefed.device.metric.DeviceMetricData,Map)) .
BaseEmulatorPreparer Gemeinsamer Vorbereitungsdienst zum Starten eines lokalen Emulators.
BaseLeveledLogOutput Eine Basisimplementierung für ILeveledLogOutput , die basierend auf ihren Namen oder ihre Komponenten zu filtern einige Tags ermöglicht.
BaseModuleController Grundausführung von IModuleController , die für die Überprüfung implementiert werden sollen , wenn ein Modul ausgeführt werden soll oder nicht.
BaseMultiTargetPreparer Basisimplementierung von IMultiTargetPreparer , die das Objekt deaktivieren kann.
BasePostProzessor Die Basis IPostProcessor , dass jede Implementierung erweitern sollte.
BaseRetryDecision Basisimplementierung von IRetryDecision .
BaseStreamLogger <OS erweitert Output> A ILeveledLogOutput die Protokollnachrichten an einen Ausgangsstrom und stdout lenkt.
BaseTargetPreparer Basisimplementierungsklasse für ITargetPreparer , die zu steuern , ob das Objekt deaktiviert ist oder nicht.
BaseTestSuite Ein Test zum Ausführen der Compatibility Test Suite mit dem neuen Suite-System.
BatterieController Utility-Klasse, die es ermöglicht, den Batterieladezustand eines Geräts zu kontrollieren.
BatteryRechargeDeviceRecovery Erlauben Sie, einen Befehl auszulösen, wenn der Akkustand des Geräts unter einen bestimmten Schwellenwert sinkt.
Batterietemperatur
BatteryUnavailableDeviceRecovery Recovery Checker, der eine Konfiguration auslöst, wenn der Akkustand nicht verfügbar ist.
Binärzustand Aufzählung verwendet, um den EIN/AUS-Zustand mit einem IGNORE-no-op-Zustand aufzuzeichnen.
BluetoothUtils Utility-Funktionen zum Aufrufen von Bluetooth-Instrumentation auf dem Gerät

: Geräteseite BluetoothInstrumentation Code kann in AOSP zu finden unter frameworks/base/core/tests/bluetoothtests

BootstrapBuildProvider Ein IDeviceBuildProvider dass Schopf aus dem Sumpf zu bauen Informationen von der Testvorrichtung

Dies wird normalerweise für Geräte mit einem extern gelieferten Build verwendet, d

BugreportCollector Ein Passthrough ITestInvocationListener dass ansammelt Bugreports , wenn konfigurierbare Ereignisse auftreten und ruft dann ITestInvocationListener#testLog auf seine Kinder nach jeder bugreport gesammelt.
BugreportCollector.Filter
BugreportCollector.Freq
BugreportCollector.Noun
BugreportCollector.Predicate Ein vollständiges Prädikat, das beschreibt, wann ein Fehlerbericht erfasst werden soll.
BugreportCollector.Relation
BugreportCollector.SubPredicate
BugreportzOnFailureCollector Sammeln Sie einen Bugreportz, wenn ein Testfall fehlschlägt.
BuildInfo Generisches Implementierung eines IBuildInfo , die mit einem in Verbindung gebracht werden sollen ITestDevice .
BuildInfoRecorder Ein ITargetPreparer , die Build - Informationen Metadaten in eine angegebene Datei schreibt.
BuildInfoUtil Eine util Klasse , um Hilfe zu manipulieren IBuildInfo
BuildRetrievalError Beim Abrufen des Builds zum Testen ist ein schwerwiegender Fehler aufgetreten.
BuildTestsZipUtils Eine Hilfsklasse für Vorgänge im Zusammenhang mit Tests zip, die vom Android-Build-System generiert wurden
BulkE-Mailer Ein E-Mail-Sender-Dienstprogramm, das die folgende Konfiguration ermöglicht: Sendeintervall, anfängliche Burst-Größe, Empfänger und die Gesamtzahl der Nachrichten.
BundletoolUtil Dienstprogrammklasse, die die Bundletool-Befehlszeile verwendet, um die .apks auf dem Gerät zu installieren.

C

CecControllerTokenProvider Token-Anbieter für Token im Zusammenhang mit Consumer Electronics Control (CEC).
RundschreibenAtraceUtil Ein atrace-Dienstprogramm, das in erster Linie entwickelt wurde, um die Grundursachen von ANRs während des Monkey-Tests zu identifizieren.
CircularByteArray Datenstruktur zum Halten eines Arrays fester Größe, das als Ringpuffer arbeitet und die Gesamtsumme aller Werte im Array verfolgt.
ClangCodeCoverageCollector A BaseDeviceMetricCollector die Messungen Clang Abdeckung aus der Vorrichtung herausziehen wird und sie als Test Artefakte einzuloggen.
ClassNotFoundConfigurationException ConfigurationException für , wenn die Klasse eines Objekts nicht gefunden wird.
ClassPathScanner Findet Einträge im Klassenpfad.
ClassPathScanner.ClassNameFilter Ein IClassPathFilter dass Filter und Klassennamen Java - Transformationen.
ClassPathScanner.ExternalClassNameFilter Ein ClassNameFilter der inneren Klassen lehnt
ClassPathScanner.IClassPathFilter Ein Filter für Classpath-Eintragspfade

Gemusterte nach FileFilter

ClusterBuildInfo Eine IBuildInfo Klasse für Builds von TFC geleitet.
ClusterBuildProvider Ein IBuildProvider TFC Testressourcen zum Download bereit .
ClusterClient Eine IClusterClient Implementierung für die TFC backend interagiert.
ClusterCommand Eine Klasse, die eine vom TF-Cluster abgerufene Aufgabe darstellt.
ClusterCommand.RequestType
ClusterCommand.State Befehlsstatus im TF-Cluster.
ClusterCommandConfigBuilder Eine Klasse zum Erstellen einer Konfigurationsdatei für einen Clusterbefehl.
ClusterCommandEvent Eine Klasse zum Einkapseln von hochzuladenden Clusterbefehlsereignissen.
ClusterCommandEvent.Builder
ClusterCommandEvent.Type
ClusterCommandLauncher Eine IRemoteTest Klasse einen Befehl von TFC über einen subprocess TF zu starten.
ClusterCommandScheduler A ICommandScheduler zur Unterstützung TFC (Tradefed Cluster).
ClusterBefehlsstatus Eine Klasse, die den Status und den Abbruchgrund für einen Befehl von TF Cluster darstellt.
ClusterGeräteInfo Eine Klasse zum Einkapseln von hochzuladenden Cluster-Geräteinformationen.
ClusterDeviceInfo.Builder
ClusterDeviceMonitor Eine IDeviceMonitor Implementierung , die Ergebnisse der Tradefed Clusterdienst berichtet.
ClusterEventUploader <T erweitert IClusterEvent > ClusterEventUploader Klasse, die uploads IClusterEvent zu TFC.
ClusterHostEvent Eine Klasse zum Einkapseln von hochzuladenden Clusterhostereignissen.
ClusterHostEvent.Builder
ClusterHostEvent.HostEventType Aufzählungen der verschiedenen Arten von Host-Ereignissen.
ClusterHostUtil Statische Utilities für TF Cluster zum Abrufen globaler Konfigurationsinstanzen, Hostinformationen usw.
ClusterLogSaver Ein ILogSaver Klasse Testausgänge zu TFC hochladen.
ClusterLogSaver.FilePickingStrategy Strategien zur Dateiauswahl.
ClusterOptionen
CollectingByteOutputReceiver Ein IShellOutputReceiver die die ganze Schale Ausgabe in eine sammelt byte[] .
SammelnAusgabeEmpfänger Ein IShellOutputReceiver die den ganzen shell Ausgang in einen sammelt String .
SammeltestListener Ein ITestInvocationListener , der alle Testergebnisse sammeln.
CollectorHelper Helfer einige zu tun IMetricCollector Operationen an mehreren Stellen benötigt.
CommandFileParser Parser für Datei, die eine Reihe von Befehlszeilen enthält.
CommandFileParser.CommandLine
CommandLineBuildInfoBuilder Dienstprogramm bedeutete die üblichen Build - Informationen Argumente von einer Befehlszeile zu erfassen und zu erstellen IBuildInfo von ihnen.
Befehlsoptionen Die Umsetzung von ICommandOptions .
CommandOptionsGetter Dienstimplementierung, die den Befehlsoptionswert eines bestimmten Aufrufs zurückgibt.
CommandRunner Ein alternativer TradeFederation-Einstiegspunkt, der den in Befehlszeilenargumenten angegebenen Befehl ausführt und dann beendet.
CommandRunner.ExitCode Fehlercodes, mit denen beendet werden kann.
CommandScheduler Ein Scheduler zum Ausführen von TradeFederation-Befehlen auf allen verfügbaren Geräten.
CommandScheduler.HostState Aufzählungen mit unterschiedlichem Status des Hosts
CommonLogRemoteFileUtil Dieses Dienstprogramm ermöglicht die Vermeidung von Codeduplizierungen über die verschiedenen Remote-Gerätedarstellungen für die Remote-Log-Abruflogik gemeinsamer Dateien.
CommonLogRemoteFileUtil.KnownLogFileEntry Eine Darstellung eines bekannten Protokolleintrags für Remote-Geräte.
ConditionPriorityBlockingQueue <T> Ein Thread-safe - Klasse mit ERROR(/PriorityBlockingQueue) -ähnlichen Operationen , die Objekte , die eine bestimmte Bedingung übereinstimmen abrufen kann.
ConditionPriorityBlockingQueue.AlwaysMatch <T> Ein ConditionPriorityBlockingQueue.IMatcher , die jedes Objekt übereinstimmt.
ConditionPriorityBlockingQueue.IMatcher <T> Eine Schnittstelle zum Bestimmen, ob Elemente einer Art von Bedingung entsprechen.
ConfigCompleter Die Umsetzung der Completer für unsere TF - Konfigurationen.
Aufbau Eine konkrete IConfiguration Implementierung dass speichert die geladene config in einer Karte Objekte.
ConfigurationDef Enthält eine Aufzeichnung einer Konfiguration, der zugehörigen Objekte und ihrer Optionen.
ConfigurationDef.ConfigObjectDef Objekt, das Informationen für einen Klassennamen und die zugehörige Erscheinungsnummer enthält (zB wenn eine Konfiguration das gleiche Objekt zweimal hat, hat die erste die erste Erscheinungsnummer).
ConfigurationFactory Fabrik für die Erstellung von IConfiguration .
ConfigurationFactory.ConfigLoader Implementierung von IConfigDefLoader dass die eingeschlossenen Konfigurationen aus einer Wurzel Config abbildet , und löst eine Ausnahme auf kreisförmige enthält.
ConfigurationUtil Dienstprogrammfunktionen zur Handhabung von Konfigurationsdateien.
ConfigurationXmlParserSettings Eine einfache Klasse zum Akzeptieren von Einstellungen für den ConfigurationXmlParser

Um Einstellungen an diese Klasse zu übergeben, ist der Alias ​​obligatorisch.

KonfigurationYamlParser Parser für Tradefed-Konfigurationen im YAML-Stil
Konsole Hauptkonsole von TradeFederation, die dem Benutzer die Schnittstelle zur Interaktion bietet

Unterstützt derzeit Operationen wie

  • füge einen Befehl zum Testen hinzu
  • Geräte und deren Zustand auflisten
  • laufende Aufrufe auflisten
  • Befehle in Warteschlange auflisten
  • Aufrufprotokoll in Datei/stdout ausgeben
  • abschalten
Console.ArgRunnable <T> A Runnable mit einer run - Methode , die ein Argument nehmen
Console.CaptureList Eine bequeme Art für List<List<String>>
ConsoleReaderOutputStream Ein Output , die verwendet werden können , um System.out.print() spielen schön mit dem Benutzer LineReader unfinishedLine.
ConsoleResultReporter Ergebnisberichter zum Drucken der Testergebnisse auf der Konsole.
CountingTestResultListener A TestResultListener dass die Gesamtzahl von Prüfungen durch Spuren TestStatus
CountTestCasesCollector Graf und berichten über die Anzahl der Testfälle für eine gegebene IRemoteTest .
Abdeckungsoptionen Tradefed-Objekt, um Coverage-Optionen zu halten.
CoverageOptions.Toolchain
CreateAvdPreparer
CreateUserPreparer Target-Vorbereiter zum Erstellen von Benutzern und Bereinigen am Ende.

D

DebugHostLogOnFailureCollector Collector, der die hostseitigen Protokolle sammelt und protokolliert, wenn ein Testfallfehler auftritt.
DefaultRemoteAndroidTestRunner Erweiterung des ddmlib RemoteAndroidTestRunner setzt einige Standards für Tradefed Anwendungsfälle.
DefaultTestsZipInstaller Eine Standardimplementierung des Zip-Installationsprogramms für Tests.
DelegierteAufrufAusführung InvocationExecution , die die Ausführung an einem anderen Tradefed binär übertragen.
AbhängigkeitenResolver Ein neuer Anbietertyp, der es ermöglicht, alle Abhängigkeiten für einen Test abzurufen.
DeviceAllocationResult Stellt die Ergebnisse eines Zuweisungsversuchs für einen Befehl dar.
DeviceAvailableChecker Checker, um sicherzustellen, dass ein Modul das Gerät nicht im Offline-Zustand verlässt.
DeviceBatteryLevelChecker Ein IRemoteTest dass prüft , ob eine Mindestbatterieladung, und wartet auf die Batterie mit einer zweiten Ladeschwelle zu erreichen , wenn die Mindestladung nicht vorhanden ist.
DeviceBatteryResourceMetricCollector Dieser Collector sammelt Messwerte zur Gerätebatterie.
DeviceBuildDescriptor Eine Wrapper - Klasse für eine IBuildInfo , die Hilfsmethoden enthält Geräteplattform Build - Informationen abzurufen.
DeviceBuildInfo A IBuildInfo , der ein komplettes Android Gerät build darstellt und (optional) ihre Tests.
DeviceBuildInfoBootStrapper Ein ITargetPreparer dass ersetzt Build Infofelder mit Attributen lesen von Gerät

Dies ist nützlich zum Testen von Geräten mit Builds, die aus einer externen Quelle generiert wurden (z

DeviceBuildInfoInjector Ein ITargetPreparer dass Einsätze DeviceBuildDescriptor Metadaten in die IBuildInfo .
Gerätereiniger Führt nach dem Test einen Neustart oder eine Formatierung als Bereinigungsaktion durch und schaltet optional den Bildschirm aus
DeviceCleaner.CleanupAction
DeviceCleaner.PostCleanupAction
DeviceConcurrentUtil Enthält Dienstprogrammmethoden und -klassen für die gleichzeitige Ausführung von geräteseitigen Befehlen

Verwenden ERROR(/ExecutorService) Befehle implementiert laufen ShellCommandCallable und Verwendung ERROR(/#joinFuture(String,Future,long)) zur Synchronisation gegen die ERROR(/Future) , wie durch zurück ERROR(/ExecutorService) für die Befehlsausführung.

DeviceConcurrentUtil.ShellCommandCallable <V> Ein ERROR(/Callable) , die die Details der Ausführung Shell - Befehl auf einer wickelt ITestDevice .
DeviceConfigurationHolder Eine konkrete IDeviceConfiguration Implementierung dass speichert die geladenen Gerätekonfigurationsobjekte in seiner Attribute.
DeviceFailedToBootError Wird ausgelöst, wenn ein Gerät nach dem Flashen mit einem Build nicht booten kann.
DeviceFeatureModuleController Ein Modulcontroller, der keine Tests ausführt, wenn er bestimmte Funktionen nicht unterstützt.
DeviceFileReporter Eine Utility - Klasse , dass überprüft das Gerät für Dateien und sendet sie an ITestInvocationListener#testLog(String, LogDataType, InputStreamSource) , wenn vorhanden.
DeviceFlashPreparer Ein ITargetPreparer , die ein Bild auf physische Android Hardware blinkt.
DeviceFlashPreparer.EncryptionOptions Aufzählung von Optionen zur Handhabung der Verschlüsselung von Benutzerdaten-Images
DeviceFolderBuildInfo Ein IDeviceBuildInfo , der auch anderen Build - Artefakte enthält in einem Verzeichnis auf dem lokalen Dateisystem enthalten ist .
DeviceImageZipFlashingTargetPreparer Ein Zielvorbereitungsprogramm, das das Gerät mit Geräteabbildern flasht, die über ein bestimmtes Format bereitgestellt werden.
GerätInternetZugänglichkeitRessourceMetricCollector Der Collector pingt google.com an, um zu überprüfen, ob das Gerät über eine Internetverbindung verfügt oder nicht.
Gerätemanager
DeviceManager.FastbootDevice Darstellung eines Gerätes im Fastboot-Modus.
DeviceMetricData Widersprechen Sie der Speicherung aller von Metrikkollektoren gesammelten Daten.
DeviceMonitorMultiplexer Eine Proxy - Klasse Anfragen an mehr fortzupflanzen IDeviceMonitor s.
Geräteeigenschaften Allgemeine Konstantendefinitionen für geräteseitige Eigenschaftsnamen
DeviceRecoveryModeUtil
DeviceResetFeature Serverseitige Implementierung des Geräteresets.
DeviceResetHandler Dienstprogramm behandelt generisch das Zurücksetzen von Geräten.
Geräteauswahloptionen Container für Geräteauswahlkriterien.
DeviceSelectionOptions.DeviceRequestedType Die verschiedenen möglichen Typen von unterstützten Platzhaltergeräten.
DeviceSettingChecker Prüfen Sie, ob sich die Geräteeinstellungen während eines Modullaufs geändert haben.
Geräte-Setup A ITargetPreparer , die zum Testen basierend auf zur Verfügung gestellt , eine Vorrichtung konfiguriert Option s.
DeviceStateMonitor Helper - Klasse zur Überwachung des Zustandes eines IDevice .
DeviceStorageAgeResourceMetricCollector Analysieren Sie das Speicheralter von logcat.
DeviceStorageStatusChecker Überprüfen Sie, ob das Gerät über genügend Speicherplatz für die angegebenen Partitionen verfügt.
Gerät nicht verfügbarMonitor Dieser Listener versucht, nur DNAE auf Testfallebene zu erfassen.
DeviceUpdateTargetPreparer Ein abstrakter ITargetPreparer , die sich um gemeinsame Schritte dauern etwa Geräte mit einer Vorrichtung Bilddatei von einer externen Quelle zu aktualisieren (im Gegensatz zu einem Build - Dienst gegen).
DeviceWifiResourceMetricCollector Der Collector erfasst die aktuelle Signalstärke des verbundenen WLANs und die Daten zur Verbindungsgeschwindigkeit.
DirectedGraph <V> Eine gerichtete ungewichtete Graphenimplementierung.
DynamicFileStubTest Dies ist ein Tradefed-Test, um zu testen, dass Tradefed dynamische Dateien korrekt auflösen kann.
DynamicRemoteFileResolver Klasse, die beim Auflösen des Pfads zu Remotedateien hilft.
DynamicRemoteFileResolver.FileResolverLoader Lasten Implementierungen von IRemoteFileResolver .

E

EmmaXmlKonstanten Konstanten, die beim Parsen des Emma-XML-Berichts verwendet werden.
EmulatorMemoryCpuCapturer
EnforcedSeLinuxChecker Statusprüfer, der den Status von Selinux sicherstellt.
EventsLoggerListener Listener, der alle empfangenen Ereignisse in einer Datei protokolliert
VorhandenerBuildProvider Ein IBuildProvider , die einen bereits errichteten kehrt IBuildInfo .
ExtendedFile Eine Erweiterung einer Standarddatei, die Build-bezogene Metadaten enthält.

F

FakeTest Ein gefälschter Test, dessen Zweck es ist, auf einfache Weise wiederholbare Testergebnisse zu generieren.
FakeTestsZipOrdner Ein Testgerät, das basierend auf einer Inhaltsliste einen gefälschten entpackten Testordner erstellt.
FakeTestsZipFolder.ItemType
FastbootDeviceFlasher Eine Klasse, die auf Fastboot angewiesen ist, um ein Image auf physischer Android-Hardware zu flashen.
FastbootHelper Eine Hilfsklasse für Fastboot-Operationen.
FastbootUpdateBootstrapPreparer Ein ITargetPreparer dass Stufen Dateien angegeben (Bootloader, Radio, Gerätebild zip) in IDeviceBuildInfo Geräte mit geflasht zu bekommen FastbootDeviceFlasher , dann spritzt post-Boot - Gerät - Attribute in die Build - Info für Ergebnisberichtszwecke.
DateiDownloadCache Eine Hilfsklasse, die einen lokalen Dateisystem-LRU-Cache heruntergeladener Dateien verwaltet.
DateiDownloadCacheFactory Eine Fabrik für die Erstellung von FileDownloadCache
DateiDownloadCacheWrapper Eine Wrapper - Klasse , die bietet FileDownloadCache Einrichtungen während der Umsetzung des IFileDownloader Schnittstelle.
FileIdleMonitor Überwacht Dateien und führt einen Rückruf aus, wenn sie inaktiv waren (dh
FileLogger Ein ILeveledLogOutput , die Log - Meldungen in eine Datei und auf die Standardausgabe leitet.
FileProtoResultReporter Proto - Reporter, der die Dumps TestRecord in eine Datei.
FilePullerDeviceMetricCollector Ein BaseDeviceMetricCollector , die für Metriken Schlüssel hören aus dem Gerät und als Datei aus dem Gerät ziehen.
FilePullerLogCollector Logger der von der Geräteseite gemeldeten Datei.
DateisystemLogSaver Protokolle in einem Dateisystem speichern.
FilteredResultForwarder Variante ResultForwarder , die nur eine AllowList von ermöglicht TestDescription gemeldet werden.
FixedByteArrayOutputStream Ein im Speicher ERROR(/OutputStream) , die eine maximale Datenmenge nur hält.
FlashingRessourcenParser Eine Klasse, die erforderliche Versionen von zusätzlichen Image-Dateien analysiert, die zum Flashen eines Geräts erforderlich sind.
FlashingResourcesParser.AndroidInfo A typedef für Map&lt;String, MultiMap&lt;String, String&gt;&gt; .
FlashingResourcesParser.Constraint Eine Filterung Schnittstelle, sollte ermöglichen FlashingResourcesParser einige Ressourcen zu ignorieren , dass es auch anders verwenden könnte
FlashingResourceUtil Dieses Programm hilft die entsprechende Version von Artefakten einstellen , so dass sie über geflasht werden DeviceFlashPreparer .
FoldableExpandingHandler A IModuleParameterHandler Expansion in mehr für jede nicht-primäre Konfiguration zusammenklappbar.
Faltbarer Handler Generischer faltbarer Handler, der die faltbaren Parameter verwenden kann, um ein spezialisiertes Modul zu erstellen.
FoldableModePreparer Ein Zielvorbereitungsgerät, das den faltbaren Zustand eines Geräts ändern kann.
OrdnerBuildInfo Die konkrete Umsetzung eines IFolderBuildInfo .
FormatierterGeneratorReporter Reporter, der es ermöglicht, Berichte in einem bestimmten Format zu erstellen.

g

GceAvdInfo Struktur zum Speichern relevanter Daten für eine bestimmte GCE AVD-Instanz.
GceAvdInfo.GceStatus
GceManager Helfer, der die GCE-Aufrufe zum Starten/Stoppen und Sammeln von Protokollen von GCE verwaltet.
GceRemoteCmdFormatter Dienstprogrammklasse zum Formatieren von Befehlen, um ein entferntes gce-Gerät zu erreichen.
GceRemoteCmdFormatter.ScpMode SCP kann je nach Struktur der Argumente zum Pushen oder Pullen von Dateien verwendet werden.
GceSshTunnelMonitor Thread-Monitor für den Gce-SSH-Tunnel.
GcovCodeCoverageCollector A BaseDeviceMetricCollector die gcov Versorgungsmessungen aus der Vorrichtung ziehen wird und sie als Test Artefakte einzuloggen.
GCSBucketUtil Dateimanager zum Herunterladen und Hochladen von Dateien aus Google Cloud Storage (GCS).
GCSBucketUtil.GCSFileMetadata Einfacher Wrapper für Dateiinformationen in GCS.
GCSCommon Basisklasse für GCS-Operationen wie Download und Upload.
GCSDownloaderHelper Downloader für GCS-Bucket, der das Caching und das Auflösen der globalen Konfiguration übernimmt.
GCSFileDownloader Datei-Downloader zum Herunterladen von Dateien aus dem Google Cloud-Speicher (GCS).
GCSFileUploader Datei-Uploader zum Hochladen von Dateidaten in den Google Cloud-Speicher (GCS).
GCSHostResourceManager Laden Sie die Hostressource von GCS (Google Cloud Storage) herunter.
GcsRemoteFileResolver Die Umsetzung von IRemoteFileResolver , die das Herunterladen von einem GCS Eimer ermöglicht.
GetPreviousPassedHelper Helfer, um die zuvor bestandenen Testfilter zu erhalten.
GkiDeviceFlashPreparer Ein Zielvorbereitungsprogramm, das das Gerät mit einem generischen Image des allgemeinen Android-Kernels flasht.
GlobalFilterGetter Dienstimplementierung, die die Filter eines bestimmten Aufrufs zurückgibt.
GlobalTestFilter Auf den Aufruf angewendete Filteroptionen.
GoogleApiClientUtil Utils zum Erstellen eines Google API-Clients.
GranularRetriableTestWrapper Eine Wrapper - Klasse Arbeiten an der IRemoteTest die IRemoteTest in Testfall Ebene granulieren.
GsiDeviceFlashPreparer Ein Zielvorbereitungsprogramm, das das Gerät mit einem generischen Android-Systemabbild flasht.

h

HelloWorldMultiTargetPreparer Eine beispielhafte Implementierung eines IMultiTargetPreparer .
HistoryLogger TF History Logger, spezielles Protokoll, das nur einige bestimmte Ereignisse enthält.
HprofAllocSiteParser Hilfsklasse zum Analysieren von Informationen aus einem Zuordnungsseitenabschnitt von hprof-Berichten.
HttpRemoteFileResolver Die Umsetzung von IRemoteFileResolver , die über http Download Remote - Datei erlaubt
HttpsRemoteFileResolver Die Umsetzung von IRemoteFileResolver , die über https Herunterladen von Remote - Datei erlaubt

ich

IAbiEmpfänger Ein Test, der den zu testenden ABI benötigt.
IAppBuildInfo Diese Schnittstelle ist veraltet. Verwenden IBuildInfo direkt.
IAutoRetriableTest Schnittstelle für eine IRemoteTest , die nicht implementieren ITestFilterReceiver möchte aber noch auf Unterstützung Auto-Retry.
IBatteryInfo Die Schnittstelle, die die Interaktion mit einer Batterie eines Geräts definiert.
IBatteryInfo.BatteryState Beschreibt den aktuellen Ladezustand der Batterie.
IBuildProvider Verantwortlich für die Bereitstellung von Informationen zum getesteten Build.
IBuildReceiver Ein Test, der einen Verweis auf den zu testenden Build benötigt.
IClusterClient Eine Schnittstelle für die Interaktion mit dem TFC-Backend.
IClusterEvent Schnittstelle für beliebige Cluster-Ereignisse, die in TFC hochgeladen werden sollen.
IClusterEventUploader <T erweitert IClusterEvent > Schnittstelle für ClusterEventUploader
IClusterOptionen Eine Schnittstelle zum Abrufen von clusterbezogenen Optionen.
ICommandOptions Container für Ausführungsoptionen für Befehle.
ICommandScheduler Ein Scheduler zum Ausführen von TradeFederation-Befehlen.
ICommandScheduler.IScheduledInvocationListener Listener für Aufrufereignisse, wenn der Aufruf abgeschlossen ist.
IKompressionsstrategie Eine Schnittstelle, die einen zur Laufzeit auswählbaren Komprimierungsalgorithmus darstellt.
IKonfiguration Konfigurationsinformationen für einen TradeFederation-Aufruf.
IConfigurationFactory Fabrik für die Erstellung von IConfiguration s
IKonfigurationsempfänger Einfache Schnittstelle zu repräsentieren Objekt , das eine akzeptiert IConfiguration .
ICredentialFactory Eine Schnittstelle für Credential Fabrik erstellen oauth2 Credential .
IDefaultObjectLoader Schnittstelle zum Laden der Standardobjekte, die Teil unserer YAML-Konfiguration sein sollen.
IDefaultObjectLoader.LoaderConfiguration Das Ladekonfigurationsobjekt, um Informationen an den Loader zu übergeben.
IDeviceBuildInfo A IBuildInfo , der ein komplettes Android Gerät build darstellt und (optional) ihre Tests.
IDeviceBuildProvider Ein IBuildProvider , die Informationen von einem verwendet ITestDevice einen Build abzurufen.
IDeviceConfiguration Schnittstelle für Gerätekonfigurationsinhaber.
IDeviceFlasher Blinkt ein Geräte-Image auf einem Gerät.
IDeviceFlasher.UserDataFlashOption Aufzählung von Optionen für den Umgang mit dem Benutzerdaten-Image
IDeviceManager Schnittstelle zur Verwaltung des Satzes der verfügbaren Geräte zum Testen.
IDeviceManager.IFastbootListener Ein Listener für Fastboot-Statusänderungen.
IDeviceMonitor Schnittstelle zur Zustandsüberwachung von Geräten.
IDeviceMonitor.DeviceLister Eine Runnable -ähnlichen Klasse, sollten die bekannten Geräte und deren Zustände zurück.
IGeräteauswahl Schnittstelle für Geräteauswahlkriterien.
IDeviceTest Schnittstelle für Objekt , das einen Verweis auf eine braucht ITestDevice .
IDeaktivierbar Schnittstelle, die ein Tradefed-Objekt beschreibt, das deaktiviert werden kann.
IFileDownloader Schnittstelle zum Herunterladen einer Remote-Datei.
IFlashingResourcesParser Schnittstelle zum Bereitstellen der erforderlichen Versionen von Zusatz-Image-Dateien, die zum Flashen eines Geräts benötigt werden.
IFlashingResourcesRetriever Schnittstelle zum Abrufen zusätzlicher Bilddateien, die zum Flashen eines Geräts benötigt werden.
IFolderBuildInfo Eine einfache abstrakte IBuildInfo deren Build Artefakte werden in einem lokalen Dateiverzeichnis enthält.
IFormatterGenerator Schnittstelle Beschreibung eines Formatierungsprogramm für SuiteResultHolder .
IHostCleaner Bereinigung des Hosts nach Abschluss des Testlaufs.
InvocationContextReceiver Ein Test, der einen Verweis auf den Kontext des Aufrufs benötigt.
IAufrufAusführung Schnittstelle, die die Aktionen beschreibt, die als Teil eines Aufrufs ausgeführt werden.
ILeveledLogOutput Klassen, die diese Schnittstelle implementieren, stellen Methoden zur Verfügung, die sich mit der Ausgabe von Protokollnachrichten befassen.
ILogcatReceiver Eine Klasse , die mit dem Ausgang eines Geräts logcat als liefert InputStreamSource .
ILogRegistry Eine Schnittstelle für einen ILogOutput Logger Singletons dass Multiplexe und verwaltet verschiedene Logger.
ILogRegistry.EventType Ereignisse, die protokolliert werden können
IMetricCollector Diese Schnittstelle wird als Dekorator hinzugefügt, wenn Testergebnisse gemeldet werden, um übereinstimmende Metriken zu sammeln.
IMetricCollectorReceiver Schnittstelle für IRemoteTest s implementieren , wenn sie die Liste bekommen , müssen IMetricCollector s für den Testlauf.
IModuleController Schnittstelle zur Steuerung ob ein Modul ausgeführt werden soll oder nicht.
IModuleController.RunStrategy Enum, das beschreibt, wie das Modul ausgeführt werden soll.
IModuleParameterHandler Die Schnittstelle für Parameter von Suite-Modulen.
IMultiDeviceTest Diese Schnittstelle ist veraltet. Diese Schnittstelle wird aus Kompatibilitätsgründen vorübergehend beibehalten, wird jedoch nicht mehr verwendet. Bitte nicht implementieren.
IMultiTargetPreparer Bereitet die Testumgebung für mehrere Geräte gemeinsam vor.
INativeGerätetest Schnittstelle für Objekt , das einen Verweis auf eine braucht INativeDevice .
ApexModuleTargetPreparer installieren
InstantAppHandler Handler für ModuleParameters#INSTANT_APP .
InstrumentationResultProtoParser Analysiert das während des Testlaufs der Instrumentierung gesammelte Instrumentierungsergebnisproto und informiert ITestRunListener über die Ergebnisse.
Aufrufkontext Generisches Implementierung eines IInvocationContext .
AufrufAusführung Klasse, die alle Aufrufschritte beschreibt: Build-Download, target_prep, Tests ausführen, Aufräumen.
Aufrufbereich Umfasst einen einzelnen Tradefed-Aufruf.
InvocationScoped
InvocationScopeModule Guice-Modul, das überall in einem TF-Aufruf verwendet werden kann, um die von Guice Tradedefed unterstützten Objekte anzufordern.
Aufrufstatus Eine Klasse zum Speichern des Aufrufstatus.
InvocationToJUnitResultForwarder Eine Klasse, die Streams zu ITestInvocationListener Ereignisse und leitet sie zu einem TestListener .
IPostProzessor Postprozessoren ist ein Handelsverband-Objekt, das die Verarbeitung von Metriken und Protokollen NACH den Tests und VOR der Ergebnisberichterstattung ermöglichen soll.
IRemoteFunktion Schnittstelle, die eine Funktion in Tradefed beschreibt, die basierend auf der Anfrage ausgeführt werden kann.
IRemoteFileResolver Schnittstelle für Objekte, die eine entfernte Datei in eine lokale auflösen können.
IRemoteFileResolver.RemoteFileResolverArgs Die Argumente wurden an die Resolver weitergegeben
IRemoteFileResolver.ResolvedFile Klasse, die Informationen über die aufgelöste Datei und einige Metadaten enthält.
IReportNotExecuted Im Fall einer unvollständigen Ausführung, IRemoteTest dass implementiert diese Schnittstelle kann nichtdurchgeführten Tests für eine verbesserte Berichterstattung berichten.
IUmplaner Schnittstelle zum Umplanen einer Konfiguration für die zukünftige Ausführung.
IResourceMetricCollector Die Benutzeroberfläche zum Implementieren angepasster Ressourcenkollektoren.
IRestApiHelper Eine Hilfsschnittstelle zum Ausführen von REST-API-Aufrufen.
IResumableTest Diese Schnittstelle ist veraltet. Das braucht man nicht mehr
IRetryDecision Schnittstelle, die die Wiederholungsentscheidung steuert und den Filter auf die Klasse für gezieltere Wiederholungen anwendet.
IRuntimeHintProvider
ISandbox Schnittstelle, die eine Sandbox definiert, die zum Ausführen eines Aufrufs verwendet werden kann.
ISandboxFactory Fabrik für die Erstellung von ISandbox .
ISetOptionReceiver Die Umsetzung dieser Schnittstelle sollte eine haben Option mit einer „set-Option“ Namen verknüpft HostTest#SET_OPTION_NAME .
IShardableTest A IRemoteTest , die in separat ausführbare Untertests aufgespalten werden kann.
IShardHelper Schnittstelle eines Objekts, das die für eine Konfiguration anzuwendende Sharding-Strategie beschreibt.
ISystemStatusChecker Ein Prüfer, der den Systemstatus überprüft und einen booleschen Wert zurückgibt, um anzuzeigen, ob sich das System in einem erwarteten Zustand befindet.
ISystemStatusCheckerEmpfänger Ein IRemoteTest die Zugriff auf das erfordert ISystemStatusChecker aus der Konfiguration.
ITargetCleaner Diese Schnittstelle ist veraltet. TearDown wurde in die ITargetPreparer-Basisschnittstelle verschoben.
ITargetPreparer Bereitet die Testumgebung für den Testlauf vor.
ITerribleFailureHandler Eine Schnittstelle zu handhaben schreckliche Ausfälle von LogUtil.CLog.wtf(String, Throwable)
ITestAnnotationFilterReceiver Ein Runner, der anhand von Anmerkungen filtern kann, welche Tests ausgeführt werden sollen.
ITestCollector Bietet Unterstützung für die Testsammlung; Wenn festgelegt, muss der Testläufer einen Probelauf durchführen, um Testfälle zu sammeln, ohne sie tatsächlich auszuführen.
ITestFileFilterReceiver Ein Runner, der eine Datei empfangen kann, die angibt, welche Tests ausgeführt und/oder nicht ausgeführt werden sollen.
ITestFilterReceiver Ein Läufer, der filtern kann, welche Tests ausgeführt werden sollen.
ITestInformationsempfänger Schnittstelle , die erhalten TestInformation für einige Klassen.
ITestAufruf Verarbeitet einen TradeFederation-Testaufruf.
ITestInvocation.ExitInformation Stellt einige Exit-Informationen für einen Aufruf dar.
ITestSuite Abstrakte Klasse, die zum Ausführen von Test Suite verwendet wird.
ITestSuiteResultLoader Schnittstelle, die einen Helfer beschreibt, um vorherige Ergebnisse so zu laden, dass sie erneut ausgeführt werden können.
ITestsZipInstaller Installiert Tests aus einer Test-ZIP-Datei (wie vom Build-System ausgegeben) auf einem Gerät.

J

JavaCodeCoverageCollector Eine BaseDeviceMetricCollector , die Java - Versorgungsmessungen ziehen wird aus der Vorrichtung und melden sie als Testartefakte.
JavaCodeCoverageFlusher Eine Dienstprogrammklasse, die eine Leerung von Java-Codeabdeckungsmessungen von Prozessen, die auf dem Gerät ausgeführt werden, zurücksetzt und erzwingt.
JsonHttpTestResultReporter Ein Ergebnisreporter, der Testmetrikergebnisse und Verzweigungs-, Geräteinformationen in JSON und POST in einen HTTP-Dienstendpunkt codiert
JUnit4TestFilter Hilfsklasse, die die Filterung für JUnit4 runner bietet , indem die Verlängerung Filter .
JUnitToInvocationResultForwarder Eine Klasse, die Streams zu TestListener Ereignisse und leitet sie an einen ITestInvocationListener .
JUnitXmlParser Parser, der Testergebnisdaten aus JUnit-Ergebnissen extrahiert, die im XMLJUnitResultFormatter von ant gespeichert sind, und sie an einen ITestInvocationListener weiterleitet.

K

KeyguardStatusChecker Überprüft den Keyguard-Status nach der Modulausführung.
KillExistingEmulatorPreparer Ein ITargetPreparer dass Fährt einen laufenden Emulator.

L

LabResourceDeviceMonitor Der Lab-Ressourcenmonitor, der den gRPC-Server für LabResourceService initialisiert/verwaltet.
LargeOutputReceiver Eine Klasse, die entwickelt wurde, um beim Ausführen von Befehlen mit langer Ausführungszeit zu helfen, die Ausgabe zu sammeln.
LastShardDetector Wenn lokalen sharding ausgeführt wird , manchmal wollen wir nur einige Aktionen auszuführen , wenn die letzte Scherbe erreicht invocationEnded(long) .
LaunchCvdHelper Hilfsprogramm zur Steuerung von Launch_cvd in der Cuttlefish VM.
LeakedThreadStatusChecker Statusprüfung, um sicherzustellen, dass ein Modul keinen laufenden Thread verliert.
LegacySubprocessResultsReporter Eine eingefrorene Implementierung des Subprocess Results Reporters, die trotz Änderungen in ihrer Superklasse mit früheren Versionen von TF/CTS (zB 8+) kompatibel bleiben sollte.
ListInstrumentationParser Ein IShellOutputReceiver , der die Ausgabe eines ‚pm Liste Instrumentierung‘ query parst
ListInstrumentationParser.InstrumentationTarget
LocalAndroidVirtualDevice Die Klasse für lokale virtuelle Geräte, die auf dem TradeFed-Host ausgeführt werden.
LocalAppBuildProvider Ein IBuildProvider , die eine Konstrukten IBuildInfo basierend auf einem lokalen Pfad bereitgestellt
LocalDeviceBuildProvider Ein IBuildProvider , die eine Konstrukt IDeviceBuildInfo basierend auf einem Dateisystem zur Verfügung gestellt Verzeichnispfad.
LocalEmulatorLaunch Ein TargetPreparer, der einen Emulator lokal aus einer Android-Build-Umgebung startet.
LocalEmulatorSnapshot Ein TargetPreparer zum Generieren eines sauberen Emulator-Snapshots aus einer Android-Build-/Entwicklungsumgebung
LocalFileResolver Die Umsetzung der IRemoteFileResolver , die lokalen Dateien ermöglicht die Verknüpfung
LocalFolderBuildProvider Ein IBuildProvider , die eine Konstrukten IFolderBuildInfo basierend auf einem lokalen Pfad bereitgestellt
LocalRunInstructionBuilder Dienstprogramm zum Kompilieren der Anweisung, um den Test lokal auszuführen.
LogcatCrashResultForwarder Special listener: on failures (instrumentation process crashing) it will attempt to extract from the logcat the crash and adds it to the failure message associated with the test.
LogcatEventParser
LogcatEventType Event types for LogcatEventParser .
LogcatOnFailureCollector Collector that will capture and log a logcat when a test case fails.
LogcatReceiver Klasse, die Logcat im Hintergrund sammelt.
LogFileSaver A helper for ITestInvocationListener 's that will save log data to a file
LogReceiver
LogRegistry A ILogRegistry implementation that multiplexes and manages different loggers, using the appropriate one based on the ThreadGroup of the thread making the call.
LogSaverResultForwarder A ResultForwarder for saving logs with the global file saver.

M

MainlineModuleHandler A simple handler class for Mainline Modules that creates a InstallApexModuleTargetPreparer and injects the dynamic link into it based on the given mainline modules to automatically retrieve those modules.
MainlineTestModuleController Basisklasse für einen Modulcontroller zum Ausführen von Tests basierend auf den vorinstallierten Mainline-Modulen auf dem zu testenden Gerät.
ManagedRemoteDevice Ein Gerät, das in einer virtuellen Maschine ausgeführt wird, die wir remote über eine Tradefed-Instanz innerhalb der VM verwalten.
ManagedTestDeviceFactory Fabrik, um die verschiedenen Arten von Geräten zu erstellen, die von Tf . überwacht werden können
MetricFilePostProcessor Used for uploading the metrics log file collected during the test and run level.
MetricOption Annotation for test methods annotated with @Test , or if the annotation is part of the annotation list of TestDescription that allows to specify some extra parameters useful for: Tuning the behavior of the collectors, filtering some methods.
MetricsXMLResultReporter MetricsXMLResultReporter writes test metrics and run metrics to an XML file in a folder specified by metrics-folder parameter at the invocationEnded phase of the test.
MetricUtility Contains common utility methods for storing the test metrics, aggregating the metrics in similar tests and writing the metrics to a file.
MinApiLevelModuleController Basisklasse für einen Modulcontroller, um keine Tests auszuführen, wenn er unter einem angegebenen API-Level liegt.
MinSdkModuleController Basisklasse für einen Modulcontroller, um keine Tests für Versionen unter einer angegebenen SDK-Versionsnummer auszuführen.
ModuleDefinition Container for the test run configuration.
ModuleListener Listener attached to each IRemoteTest of each module in order to collect the list of results.
ModuleMerger Helper class for operation related to merging ITestSuite and ModuleDefinition after a split.
ModuleOemTargetPreparer
ModuleOemTargetPreparer.ModuleInfo A simple struct class to store information about a module
ModuleParameters Special values associated with the suite "parameter" keys in the metadata of each module.
ModuleParametersHelper Helper to get the IModuleParameterHandler associated with the parameter.
ModuleSplitter Helper to split a list of modules represented by IConfiguration into a list of execution units represented by ModuleDefinition .

N

NameMangleListener A proxy listener to translate test method, class, and package names as results are reported.
NativeCodeCoverageFlusher A utility class that clears native coverage measurements and forces a flush of native coverage data from processes on the device.
Natives Gerät Standardimplementierung eines ITestDevice Nicht-Voll Stapel Android - Geräte.
NativeDevice.AdbAction Ein DeviceAction für den Betrieb eines OS ‚adb ....‘ Befehl.
NativeDevice.AdbShellAction
NativeDevice.RebootDeviceAction DeviceAction für ein Gerät neu zu starten.
NativeDevice.RebootMode Ein Modus für einen Neustart.
NativeDeviceStateMonitor Helper - Klasse zur Überwachung des Zustandes eines IDevice ohne Rahmen zu unterstützen.
NegativeHandler Handler that specify that nothing should be done and the parameter should not create any extra module.
NestedDeviceStateMonitor Device state monitor that executes extra checks on nested device to accommodate the specifics of the virtualized environment.
NestedRemoteDevice Darstellung des Geräts, das in einer Remote-Cuttlefish-VM ausgeführt wird.
NetworkNotAvailableException Wird ausgelöst, wenn ein Gerät zum Testen keine Verbindung zum Netzwerk herstellen kann.
NoDeviceException Wird ausgelöst, wenn kein Gerät zum Ausführen eines bestimmten Befehls vorhanden ist.
NoisyDryRunTest Run noisy dry run on a command file.
NotMultiAbiHandler Special handler that notify the SuiteModuleLoader that the secondary abi should not create a module.

O

OpenObjectLoader Loader for the default objects available in AOSP.
OptionCopier A helper class that can copy Option field values with same names from one object to another.
OptionFetcher Helper to get the test options from the parent process.
OptionNotAllowedException Specific ConfigurationException when an option is not allowed to be passed in the command line.
OptionSetter Populates Option fields.
OptionSetter.OptionFieldsForName Container for the list of option fields with given name.
OtaDeviceBuildInfo A IDeviceBuildInfo used for over-the-air update testing.
OtatoolsBuildInfo An IBuildInfo that contains otatools artifacts.
OtaZipfileBuildProvider Provides a IBuildInfo based on a local OTA zip file.

P

PaketInstalledModuleController Modulcontroller, um keine Tests auszuführen, wenn das Gerät die angegebenen Pakete nicht installiert hat.
Pair <A, B> Define our own Pair class which contains two objects.
ParallelDeviceExecutor <V> Wrapper of ERROR(/ExecutorService) to execute a function in parallel.
ParentSandboxInvocationExecution Version of InvocationExecution for the parent invocation special actions when running a sandbox.
ParentShardReplicate Replicate a setup for one device to all other devices that will be part of sharding.
PassingTestFileReporter A ITestInvocationListener that saves the list of passing test cases to a test file
PrettyPrintDelimiter Helper utility that helps to print delimited message that stands out.
PropertyChanger A utility class for changing (or adding) items in an Android property file
ProtoResultParser Parser for the Tradefed results proto format.
ProtoResultParser.TestLevel Enumeration representing the current level of the proto being processed.
ProtoResultReporter Result reporter build a TestRecord protobuf with all the results inside.
ProtoUtil Utility methods for dealing with protobuf messages type-agnostically.
ProxyConfiguration Object that allows pointing to a remote configuration to execute.
PsParser Utility used to parse(USER,PID and NAME) from the "ps" command output

Q

QuotationAwareTokenizer

R

RecoveryLogPreparer A target preparer used to collect logs before recovery.
RegexTrie <V> The RegexTrie is a trie where each stored segment of the key is a regex ERROR(/Pattern) .
RemoteAndroidGerät Umsetzung eines ITestDevice für einen vollen Stapel android Gerät über ADB Connect verbunden.
RemoteAndroidVirtualDevice Verlängert RemoteAndroidDevice Verhalten für einen vollen Stapel Android - Gerät in der Google Compute Engine (Gce) ausgeführt wird .
RemoteAvdIDevice Ein Platzhalter IDevice von verwendet DeviceManager zuzuteilen , wenn DeviceSelectionOptions.gceDeviceRequested() ist true
RemoteFileUtil Utility class to handle file from a remote instance
RemoteInvocationExecution Implementation of InvocationExecution that drives a remote execution.
RemoteManager Class that receives RemoteOperation s via a socket.
RemoteSshUtil Utility to execute ssh commands on remote instances.
RemoteTestTimeOutEnforcer Listeners that allows to check the execution time of a given test config and fail it if it goes over a given timeout.
RemoteZip Utilities to unzip individual files inside a remote zip file.
ReportPassedTests Report in a file possible filters to exclude passed test.
ResourceMetricUtil Utility functions for composing metrics.
RestApiHelper A helper class for performing REST API calls.
ResultAggregator Special forwarder that aggregates the results when needed, based on the retry strategy that was taken.
ResultAndLogForwarder Forwarder for results and logs events.
ResultForwarder A ITestInvocationListener that forwards invocation results to a list of other listeners.
ResultsPlayer Special runner that replays the results given to it.
RetentionFileSaver Helper class for creating a .retention file in a directory.
RetryConfigurationFactory Factory that handles retrying a command.
RetryLogSaverResultForwarder Forwarder that also handles passing the current attempt we are at.
RetryRescheduler A special runner that allows to reschedule a previous run tests that failed or where not executed.
RetryRescheduler.RetryType The types of the tests that can be retried.
RetryResultForwarder An Extension of ResultForwarder that always push to a given attempt number.
RetryResultHelper Helper class to determine which module or test should run or not.
RetryStatistics Structure holding the statistics for a retry session of one IRemoteTest .
RunCommandTargetPreparer
RunConfigDeviceRecovery Generic base IMultiDeviceRecovery to run a tradefed configuration to do the recovery step.
RunOnSecondaryUserParameterHandler
RunOnSecondaryUserTargetPreparer An ITargetPreparer that creates a secondary user in setup, and marks that tests should be run in that user.
RunOnSystemUserTargetPreparer An ITargetPreparer that marks that tests should be run on the user (rather than the current user).
RunOnWorkProfileParameterHandler
RunOnWorkProfileTargetPreparer An ITargetPreparer that creates a work profile in setup, and marks that tests should be run in that user.

S

SandboxConfigDump Runner class that creates a IConfiguration based on a command line and dump it to a file.
SandboxConfigDump.DumpCmd
SandboxConfigurationException Special Configuration Exception coming from the Sandbox setup.
SandboxConfigurationFactory Special Configuration factory to handle creation of configurations for Sandboxing purpose.
SandboxConfigUtil A utility class for managing IConfiguration when doing sandboxing.
SandboxedInvocationExecution Special sandbox execution of the invocation: This is the InvocationExection for when we are inside the sandbox running the command.
SandboxInvocationRunner Run the tests associated with the invocation in the sandbox.
SandboxOptions Class that can receive and provide options to a ISandbox .
ScreenshotOnFailureCollector Collector that will capture and log a screenshot when a test case fails.
Sdk28ModuleController Ein Modul-Controller, um zu überprüfen, ob ein Gerät auf SDK 28 (Android 9) oder höher installiert ist.
Sdk29ModuleController Führen Sie Tests nur aus, wenn es sich bei dem zu testenden Gerät um die SDK-Version 29 oder höher handelt.
Sdk30ModuleController Führen Sie Tests nur aus, wenn das zu testende Gerät SDK-Version 30 oder höher ist.
Sdk31ModuleController Führen Sie Tests nur aus, wenn es sich bei dem zu testenden Gerät um die SDK-Version 31 oder höher handelt.
SecondaryUserHandler Handler for ModuleParameters#SECONDARY_USER .
SerializationUtil Utility to serialize/deserialize an object that implements ERROR(/Serializable) .
ServiceAccountKeyCredentialFactory A credential factory to create service account key based oauth Credential .
ShardBuildCloner Helper class that handles cloning a build info from the command line.
ShardHelper Helper class that handles creating the shards and scheduling them for an invocation.
ShardListener A ITestInvocationListener that collects results from a invocation shard (aka an invocation split to run on multiple resources in parallel), and forwards them to another listener.
ShardMainResultForwarder A ResultForwarder that combines the results of a sharded test invocations.
ShellOutputReceiverStream Utility subclass of OutputStream that writes into an IShellOutputReceiver.
ShellStatusChecker Check if the shell status is as expected before and after a module run.
VersandApiLevelModuleController Führen Sie Tests durch, wenn das Gerät die folgenden Bedingungen erfüllt:
  • Wenn min-api-level definiert ist:
    • Das Gerät mit dem mitgelieferten min-api-level oder höher.
SimpleFileLogger A ILeveledLogOutput that directs log messages to stdout and to a single log file.
SimplePerfResult Object to hold all simpleperf test results
SimplePerfStatResultParser A utility class to parse simpleperf result.
SimplePerfUtil Utility class to dispatch simple command and collect results
SimplePerfUtil.SimplePerfType Enum of simpleperf command options
SimpleStats A small utility class that calculates a few statistical measures given a numerical dataset.
SizeLimitedOutputStream A thread safe file backed ERROR(/OutputStream) that limits the maximum amount of data that can be written.
Sl4aBluetoothUtil A utility class provides Bluetooth operations on one or two devices using SL4A
Sl4aBluetoothUtil.BluetoothAccessLevel Enums for Bluetooth device access level which are based on BluetoothDevice.java
Sl4aBluetoothUtil.BluetoothConnectionState Enums for Bluetooth connection states which are based on BluetoothProfile.java
Sl4aBluetoothUtil.BluetoothPriorityLevel Enums for Bluetooth profile priority level which are based on BluetoothProfile.java
Sl4aBluetoothUtil.BluetoothProfile Enums for Bluetooth profiles which are based on BluetoothProfile.java
Sl4aClient Sl4A client to interact via RPC with SL4A scripting layer.
Sl4aEventDispatcher Event dispatcher polls for event and queue them by name to be queried.
Sl4aEventDispatcher.EventSl4aObject Object returned by the event poller.
SnapshotInputStreamSource A File-backed InputStreamSource.
StatusCheckerResult Contains the result of a ISystemStatusChecker execution.
StatusCheckerResult.CheckStatus
StdoutLogger A ILeveledLogOutput that directs log messages to stdout.
StreamProtoReceiver A receiver that translates proto TestRecord received into Tradefed events.
StreamProtoResultReporter An implementation of ProtoResultReporter
StrictShardHelper Sharding strategy to create strict shards that do not report together,
StringEscapeUtils Utility class for escaping strings for specific formats.
StringUtil Utility class for escaping strings for common string manipulation.
StubBuildProvider No-op empty implementation of a IBuildProvider .
StubMultiTargetPreparer Placeholder empty implementation of a IMultiTargetPreparer .
StubTargetPreparer Placeholder empty implementation of a ITargetPreparer .
StubTest No-op empty test implementation.
StubTestRunListener Stub implementation of ITestRunListener
SubprocessCommandException A subprocess command failed to run.
SubprocessConfigBuilder Build a wrapper TF config XML for an existing TF config.
SubprocessEventHelper Helper to serialize/deserialize the events to be passed to the log.
SubprocessEventHelper.BaseTestEventInfo Base Helper for TestIgnored information.
SubprocessEventHelper.FailedTestEventInfo Helper for testFailed information.
SubprocessEventHelper.InvocationEndedEventInfo Helper for invocation ended information.
SubprocessEventHelper.InvocationFailedEventInfo Helper for InvocationFailed information.
SubprocessEventHelper.InvocationStartedEventInfo Helper for invocation started information.
SubprocessEventHelper.LogAssociationEventInfo Helper for logAssociation information.
SubprocessEventHelper.TestEndedEventInfo Helper for testEnded information.
SubprocessEventHelper.TestLogEventInfo Helper for testLog information.
SubprocessEventHelper.TestModuleStartedEventInfo Helper for test module started information.
SubprocessEventHelper.TestRunEndedEventInfo Helper for testRunEnded Information.
SubprocessEventHelper.TestRunFailedEventInfo Helper for testRunFailed information
SubprocessEventHelper.TestRunStartedEventInfo Helper for testRunStarted information
SubprocessEventHelper.TestStartedEventInfo Helper for testStarted information
SubprocessExceptionParser Helper to handle the exception output from standard Tradefed command runners.
SubprocessReportingHelper A class to build a wrapper configuration file to use subprocess results reporter for a cluster command.
SubprocessResultsReporter Implements ITestInvocationListener to be specified as a result_reporter and forward from the subprocess the results of tests, test runs, test invocations.
SubprocessTestResultsParser Extends ERROR(/FileOutputStream) to parse the output before writing to the file so we can generate the test events on the launcher side.
SubprocessTestResultsParser.StatusKeys Relevant test status keys.
SubprocessTfLauncher A IRemoteTest for running tests against a separate TF installation.
SuiteApkInstaller Installs specified APKs for Suite configuration: either from $ANDROID_TARGET_OUT_TESTCASES variable or the ROOT_DIR in build info.
SuiteModuleLoader Retrieves Compatibility test module definitions from the repository.
SuiteModuleLoader.ConfigFilter A ERROR(/FilenameFilter) to find all the config files in a directory.
SuiteResultHolder Helper object to ease up serializing and deserializing the invocation results.
SuiteResultReporter Collect test results for an entire suite invocation and output the final results.
SuiteResultReporter.ModulePrepTimes Object holder for the preparation and tear down time of one module.
SuiteTestFilter Represents a filter for including and excluding tests.
SystemServerFileDescriptorChecker Checks if system server appears to be running out of FDs.
SystemServerStatusChecker Check if the pid of system_server has changed from before and after a module run.
SystemUtil Utility class for making system calls.
SystemUtil.EnvVariable

T

TableBuilder Helper class to display a matrix of String elements in a table.
TableFormatter Helper class to display a matrix of String elements so each element column is lined up
TarUtil Utility to manipulate a tar file.
TelephonyHelper A utility to use and get information related to the telephony.
TelephonyHelper.SimCardInformation An information holder for the sim card related information.
TelephonyTokenProvider Token provider for telephony related tokens.
TemplateResolutionError Class extending ConfigurationException for template related error during configuration parsing.
TerribleFailureEmailHandler A simple handler class that sends an email to interested people when a WTF (What a Terrible Failure) error occurs within a Trade Federation instance.
TestAppInstallSetup A ITargetPreparer that installs one or more apps from a IDeviceBuildInfo.getTestsDir() folder onto device.
TestContext A class to model a TestContext message of TFC API.
TestDependencyResolver Helper to resolve dependencies if needed.
TestDescriptionsFile A utility class for marshalling and unmarshalling a list of TestDescriptions to a test file.
Testgerät Implementierung eines ITestDevice für einen ganzen Stapel Android - Gerät
TestEnvironment A class to model a TestEnvironment message returned by TFC API.
TestFailureListener Listener used to take action such as screenshot, bugreport, logcat collection upon a test failure when requested.
TestFilterHelper Helper class for filtering tests
TestGroupStatus A class to store status of a test group.
TestInfo Stores the test information set in a TEST_MAPPING file.
TestInvocation Default implementation of ITestInvocation .
TestInvocation.RunMode The different mode an invocation can run into.
TestInvocation.Stage
TestMapping A class for loading a TEST_MAPPING file.
TestMappingSuiteRunner Implementation of BaseTestSuite to run tests specified by option include-filter, or TEST_MAPPING files from build, as a suite.
TestOption Stores the test option details set in a TEST_MAPPING file.
TestOutputUploader A class to upload test output files to GCS/HTTP.
TestRecordInterpreter Utility to convert a TestRecord proto into a more easily manipulable format in Tradefed.
TestResource A class to model a TestResource message returned by TFC API.
TestResourceDownloader A class to download test resource files from file system/GCS/HTTP.
TestResultListener A simplification of ITestLifecycleListener for implementers that only care about individual test results.
TestRunToTestInvocationForwarder Forwarder from ddmlib ITestRunListener to ITestLifeCycleReceiver .
TestsPoolPoller Tests wrapper that allow to execute all the tests of a pool of tests.
TestSuiteInfo A class that resolves loading of build related metadata for test suite

To properly expose related info, a test suite must include a test-suite-info.properties file in its jar resources

TextResultReporter A test result reporter that forwards results to the JUnit text result printer.
TfObjectTracker A utility to track the usage of the different Trade Fedederation objects.
TfSuiteRunner Implementation of ITestSuite which will load tests from TF jars res/config/suite/ folder.
TfTestLauncher A IRemoteTest for running unit or functional tests against a separate TF installation.
TimeStatusChecker Status checker to ensure that the device and host time are kept in sync.
TimeVal This class is deprecated. use Duration instead.
TokenProviderHelper Helper that gives the provider associated to a particular token, in order to find out if a device supports the token.
TradefedConfigObject A class to model a TradefedConfigObject message of TFC API.
TradefedConfigObject.Type A list of configuration object types which can be injected to a cluster command config.
TradefedDelegator Objects that helps delegating the invocation to another Tradefed binary.
TradefedFeatureClient A grpc client to request feature execution from the server.
TradefedFeatureServer A server that responds to requests for triggering features.
TradefedSandbox Sandbox container that can run a Trade Federation invocation.
TradefedSandboxFactory Default implementation for SandboxFactory
TradefedSandboxRunner Runner associated with a TradefedSandbox that will allow executing the sandbox.
TradefedSandboxRunner.StubScheduledInvocationListener A stub IScheduledInvocationListener that does nothing.

U

UnexecutedTestReporterThread Threads that takes care of reporting all unexecuted tests.
UsbResetMultiDeviceRecovery A IMultiDeviceRecovery which resets USB buses for offline devices.
UsbResetRunConfigRecovery Allow to trigger a command to reset the USB of a device
UsbResetTest An IRemoteTest that reset the device USB and checks whether the device comes back online afterwards.
UserChecker Checks if users have changed during the test.

V

ValidateSuiteConfigHelper This class will help validating that the IConfiguration loaded for the suite are meeting the expected requirements: - No Build providers - No Result reporters
VmRemoteDevice A Remote virtual device that we will manage from inside the Virtual Machine.

W

WaitDeviceRecovery Eine einfache Implementierung eines IDeviceRecovery dass wartet auf Gerät auf einfache Befehle online und reagieren zu können.
WLAN-Helfer Hilfsklasse zum Manipulieren von WLAN-Diensten auf dem Gerät.

X

XmlFormattedGeneratorReporter Implementation of the FormattedGeneratorReporter which format the suite results in an xml format.
XmlResultReporter Writes JUnit results to an XML files in a format consistent with Ant's XMLJUnitResultFormatter.
XmlSuiteResultFormatter Utility class to save a suite run as an XML.
XmlSuiteResultFormatter.RunHistory Helper object for JSON conversion.

Y

YamlClassOptionsParser Helper to parse test runner information from the YAML Tradefed Configuration.

Z

ZipCompressionStrategy An ICompressionStrategy for creating zip archives.