TestDeviceOptions

public class TestDeviceOptions
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.device.TestDeviceOptions


Container für ITestDevice Option s

Zusammenfassung

Verschachtelte Klassen

enum TestDeviceOptions.InstanceType

Konstanten

int DEFAULT_ADB_PORT

Felder

public static final String INSTANCE_TYPE_OPTION

public static final String REMOTE_TF_VERSION_OPTION

Öffentliche Konstrukteure

TestDeviceOptions ()

Öffentliche Methoden

void addGceDriverParams (String param)

Fügen Sie einen Parameter zu den Parametern des gce-Treibers hinzu.

boolean allowGceCmdTimeoutOverride ()

Gibt zurück, ob wir uns auf die Boot-Timeout-Argumente von acloud verlassen sollten, falls vorhanden.

long getAdbCommandTimeout ()
int getAdbRecoveryTimeout ()
long getAvailableTimeout ()
File getAvdConfigFile ()

Geben Sie die Gce Avd-Konfigurationsdatei zurück, um die Instanz zu starten.

File getAvdDriverBinary ()

Geben Sie den Pfad zur Binärdatei zurück, um die Gce Avd-Instanz zu starten.

String getBaseImage ()

Gibt den Basis-Image-Namen zurück, der für die aktuelle Instanz verwendet werden soll

long getBugreportzTimeout ()

Gibt den Timeout-Wert zurück, der auf die Bugreportz-Erfassung angewendet werden soll.

String getConnCheckUrl ()
static String getCreateCommandByInstanceType ( TestDeviceOptions.InstanceType type)
String getCrosPassword ()

Gibt das Passwort zurück, mit dem Sie sich bei Chrome OS anmelden.

String getCrosUser ()

Gibt den Chrome OS-Benutzer zurück, als der sich anmelden soll.

Integer getCutoffBattery ()
MultiMap <File, String> getExtraFiles ()

Geben Sie die zusätzlichen Dateien zurück, die während einer Cloud-Erstellung in GCE hochgeladen werden müssen.

getExtraOxygenArgs ()

Gibt die zusätzlichen Argumente zurück, um ein Oxygen-Gerät zu leasen.

static getExtraParamsByInstanceType ( TestDeviceOptions.InstanceType type, String baseImage)
File getFastbootBinary ()

Gibt eine angegebene zu verwendende Fastboot-Binärdatei zurück.

int getFastbootTimeout ()
String getGceAccount ()

Geben Sie das gce-E-Mail-Konto zur Verwendung mit dem Treiber zurück

long getGceCmdTimeout ()

Geben Sie das Gce Avd-Timeout zurück, damit die Instanz online geschaltet wird.

String getGceDriverBuildIdParam ()

Geben Sie den GCE-Treiberparameter zurück, der mit der Build-ID aus den Build-Informationen gekoppelt werden sollte

MultiMap <String, File> getGceDriverFileParams ()

Geben Sie die zusätzlichen Dateipfade als GCE-Treiberparameter zurück, die über die Option bereitgestellt werden.

Log.LogLevel getGceDriverLogLevel ()

Gibt die Protokollebene des Gce Avd-Treibers zurück.

getGceDriverParams ()

Geben Sie die zusätzlichen GCE-Treiberparameter zurück, die über die Option bereitgestellt werden

int getGceMaxAttempt ()

Gibt die maximale Anzahl von Versuchen zurück, ein gce-Gerät zu starten

TestDeviceOptions.InstanceType getInstanceType ()

Gibt den Instanztyp des zu erstellenden virtuellen Geräts zurück

String getInstanceUser ()

Gibt den Instanzbenutzer des virtuellen GCE-Geräts zurück, das erstellt werden soll

getInvocationAttributeToMetadata ()

Gibt „true“ zurück, wenn wir den Abschluss des GCE-Abrisses blockieren sollten, bevor wir fortfahren.

String getLogcatOptions ()
long getMaxLogcatDataSize ()

Rufen Sie die ungefähre maximale Größe der beizubehaltenden tmp-Logcat-Daten in Byte ab.

long getMaxWifiConnectTime ()
long getOnlineTimeout ()
String getOxygenAccountingUser ()

Gibt den Abrechnungsbenutzer des Oxygen-Geräts zurück.

com.android.tradefed.device.TestDeviceOptions.DeviceSize getOxygenDeviceSize ()

Rückgabe Die Größe des Hosts, auf dem das virtuelle Oxygen-Gerät ausgeführt wird.

long getOxygenLeaseLength ()

Gibt die Lease-Dauer des Oxygen-Geräts in Millisekunden zurück.

String getOxygenServiceAddress ()

Gibt die Serviceadresse des Oxygen-Geräts zurück.

String getOxygenTargetRegion ()

Gibt die Zielregion des Oxygen-Geräts zurück.

getPostBootCommands ()
int getRebootTimeout ()
int getRemoteAdbPort ()

Gibt den Remote-Port in der Instanz zurück, auf den der Adb-Server lauscht

getRemoteFetchFilePattern ()

Gibt die Liste der Muster zurück, die versucht werden sollen, über scp abzurufen.

File getRemoteTf ()

Die Datei, die auf das Verzeichnis der Tradefed-Version verweist, die auf die Fernbedienung übertragen werden soll.

File getServiceAccountJsonKeyFile ()
File getSshPrivateKeyPath ()

Geben Sie den Pfad des ssh-Schlüssels zurück, der für Vorgänge mit der Gce Avd-Instanz verwendet werden soll.

int getUnencryptRebootTimeout ()
boolean getUseFastbootErase ()
int getWifiAttempts ()
int getWifiRetryWaitTime ()
String getWifiUtilAPKPath ()
boolean isDisableKeyguard ()

Überprüfen Sie, ob wir versuchen sollten, den Tastenschutz zu deaktivieren, sobald der Startvorgang abgeschlossen ist

boolean isEnableAdbRoot ()

Überprüfen Sie, ob ADB-Root beim Booten für dieses Gerät aktiviert werden soll

boolean isLogcatCaptureEnabled ()
boolean isWifiExpoRetryEnabled ()
void setAdbCommandTimeout (long adbCommandTimeout)
void setAdbRecoveryTimeout (int adbRecoveryTimeout)
void setAvdConfigFile (File avdConfigFile)

Legen Sie die Gce Avd-Konfigurationsdatei fest, um die Instanz zu starten.

void setAvdDriverBinary (File avdDriverBinary)

Legen Sie den Pfad zur Binärdatei fest, um die Gce Avd-Instanz zu starten.

void setConnCheckUrl (String url)
void setCutoffBattery (int cutoffBattery)

Stellen Sie den minimalen Batteriestand ein, um den Aufruf fortzusetzen.

void setDisableKeyguard (boolean disableKeyguard)

Legen Sie fest, ob wir versuchen sollten, den Tastenschutz zu deaktivieren, sobald der Startvorgang abgeschlossen ist

void setExtraFiles ( MultiMap <File, String> extraFiles)

Legen Sie die zusätzlichen Dateien fest, die während einer Cloud-Erstellung auf GCE hochgeladen werden müssen.

void setFastbootTimeout (int fastbootTimeout)
void setGceCmdTimeout (long gceCmdTimeout)

Legen Sie das Gce Avd-Timeout fest, damit die Instanz online geschaltet wird.

void setGceDriverBuildIdParam (String gceDriverBuildIdParam)

Legen Sie den GCE-Treiberparameter fest, der mit der Build-ID aus den Build-Informationen gekoppelt werden soll

void setGceDriverLogLevel (Log.LogLevel mGceDriverLogLevel)

Legen Sie die Protokollebene des Gce Avd-Treibers fest.

void setGceMaxAttempt (int gceMaxAttempt)

Legen Sie die maximale Anzahl von Versuchen zum Starten eines gce-Geräts fest

void setInstanceUser (String instanceUser)

Legen Sie den Instanzbenutzer des virtuellen GCE-Geräts fest, das erstellt werden soll.

void setLogcatOptions (String logcatOptions)

Legen Sie die Optionen fest, die an logcat weitergegeben werden sollen

void setMaxLogcatDataSize (long maxLogcatDataSize)

Legen Sie die ungefähre maximale Größe eines beizubehaltenden tmp-Logcats in Byte fest

void setOnlineTimeout (long onlineTimeout)
void setRebootTimeout (int rebootTimeout)
void setRemoteAdbPort (int remoteAdbPort)

Stellen Sie den Remote-Port in der Instanz ein, auf die der Adb-Server lauscht

void setServiceAccountJsonKeyFile (File jsonKeyFile)

Legen Sie die JSON-Schlüsseldatei des Dienstkontos fest.

void setSkipTearDown (boolean shouldSkipTearDown)

Gibt „true“ zurück, wenn der GCE-Abbau übersprungen werden soll.

void setSshPrivateKeyPath (File sshPrivateKeyPath)

Legen Sie den Pfad des ssh-Schlüssels fest, der für Vorgänge mit der Gce Avd-Instanz verwendet werden soll.

void setUnencryptRebootTimeout (int unencryptRebootTimeout)
void setUseFastbootErase (boolean useFastbootErase)
void setWifiAttempts (int wifiAttempts)
boolean shouldDisableReboot ()
boolean shouldSkipTearDown ()

Gibt „true“ zurück, wenn der GCE-Abbau übersprungen werden soll.

boolean shouldUseContentProvider ()

Gibt zurück, ob der Tradefed-Inhaltsanbieter zum Pushen/Pullen von Dateien verwendet werden kann oder nicht.

boolean useExitStatusWorkaround ()

Gibt zurück, ob eine Problemumgehung verwendet werden soll, um den Shell-Exit-Status auf älteren Geräten ohne Shell v2 abzurufen.

boolean useOxygen ()

Gibt „true“ zurück, wenn Oxygen zum Erstellen virtueller Geräte verwendet wird.

boolean useOxygenProxy ()

Gibt true zurück, wenn wir möchten, dass TradeFed Oxygen direkt anruft, um ein Gerät zu leasen.

boolean useUpdatedBootloaderStatus ()

Gibt zurück, ob der Status des neueren Bootloaders verwendet werden soll oder nicht.

boolean waitForGceTearDown ()

Gibt „true“ zurück, wenn wir den Abschluss des GCE-Abrisses blockieren sollten, bevor wir fortfahren.

Konstanten

DEFAULT_ADB_PORT

public static final int DEFAULT_ADB_PORT

Konstanter Wert: 5555 (0x000015b3)

Felder

INSTANCE_TYPE_OPTION

public static final String INSTANCE_TYPE_OPTION

REMOTE_TF_VERSION_OPTION

public static final String REMOTE_TF_VERSION_OPTION

Öffentliche Konstrukteure

TestDeviceOptions

public TestDeviceOptions ()

Öffentliche Methoden

addGceDriverParams

public void addGceDriverParams (String param)

Fügen Sie einen Parameter zu den Parametern des gce-Treibers hinzu.

Parameter
param String

allowGceCmdTimeoutOverride

public boolean allowGceCmdTimeoutOverride ()

Gibt zurück, ob wir uns auf die Boot-Timeout-Argumente von acloud verlassen sollten, falls vorhanden.

Kehrt zurück
boolean

getAdbCommandTimeout

public long getAdbCommandTimeout ()

Kehrt zurück
long das Timeout zum Senden eines Befehls in Millisekunden.

getAdbRecoveryTimeout

public int getAdbRecoveryTimeout ()

Kehrt zurück
int das Timeout in Millisekunden, um in den Wiederherstellungsmodus zu booten.

getAvailableTimeout

public long getAvailableTimeout ()

Kehrt zurück
long die Standardzeit in ms bis zum Warten auf die Verfügbarkeit eines Geräts.

getAvdConfigFile

public File getAvdConfigFile ()

Geben Sie die Gce Avd-Konfigurationsdatei zurück, um die Instanz zu starten.

Kehrt zurück
File

getAvdDriverBinary

public File getAvdDriverBinary ()

Geben Sie den Pfad zur Binärdatei zurück, um die Gce Avd-Instanz zu starten.

Kehrt zurück
File

getBaseImage

public String getBaseImage ()

Gibt den Basis-Image-Namen zurück, der für die aktuelle Instanz verwendet werden soll

Kehrt zurück
String

getBugreportzTimeout

public long getBugreportzTimeout ()

Gibt den Timeout-Wert zurück, der auf die Bugreportz-Erfassung angewendet werden soll.

Kehrt zurück
long

getConnCheckUrl

public String getConnCheckUrl ()

Kehrt zurück
String die Standard-URL, die für Konnektivitätstests verwendet werden soll.

getCreateCommandByInstanceType

public static String getCreateCommandByInstanceType (TestDeviceOptions.InstanceType type)

Parameter
type TestDeviceOptions.InstanceType

Kehrt zurück
String

getCrosPasswort

public String getCrosPassword ()

Gibt das Passwort zurück, mit dem Sie sich bei Chrome OS anmelden.

Kehrt zurück
String

getCrosUser

public String getCrosUser ()

Gibt den Chrome OS-Benutzer zurück, als der sich anmelden soll.

Kehrt zurück
String

getCutoffBattery

public Integer getCutoffBattery ()

Kehrt zurück
Integer den minimalen Batteriestand, um den Aufruf fortzusetzen.

GetExtraFiles

public MultiMap<File, String> getExtraFiles ()

Geben Sie die zusätzlichen Dateien zurück, die während einer Cloud-Erstellung in GCE hochgeladen werden müssen.

Kehrt zurück
MultiMap <File, String>

getExtraOxygenArgs

public  getExtraOxygenArgs ()

Gibt die zusätzlichen Argumente zurück, um ein Oxygen-Gerät zu leasen.

Kehrt zurück

getExtraParamsByInstanceType

public static  getExtraParamsByInstanceType (TestDeviceOptions.InstanceType type, 
                String baseImage)

Parameter
type TestDeviceOptions.InstanceType

baseImage String

Kehrt zurück

getFastbootBinary

public File getFastbootBinary ()

Gibt eine angegebene zu verwendende Fastboot-Binärdatei zurück. wenn null, verwenden Sie den DeviceManager.

Kehrt zurück
File

getFastbootTimeout

public int getFastbootTimeout ()

Kehrt zurück
int das Timeout zum Booten im Fastboot-Modus in Millisekunden.

getGceAccount

public String getGceAccount ()

Geben Sie das gce-E-Mail-Konto zur Verwendung mit dem Treiber zurück

Kehrt zurück
String

getGceCmdTimeout

public long getGceCmdTimeout ()

Geben Sie das Gce Avd-Timeout zurück, damit die Instanz online geschaltet wird.

Kehrt zurück
long

getGceDriverBuildIdParam

public String getGceDriverBuildIdParam ()

Geben Sie den GCE-Treiberparameter zurück, der mit der Build-ID aus den Build-Informationen gekoppelt werden sollte

Kehrt zurück
String

getGceDriverFileParams

public MultiMap<String, File> getGceDriverFileParams ()

Geben Sie die zusätzlichen Dateipfade als GCE-Treiberparameter zurück, die über die Option bereitgestellt werden.

Kehrt zurück
MultiMap <String, File>

getGceDriverLogLevel

public Log.LogLevel getGceDriverLogLevel ()

Gibt die Protokollebene des Gce Avd-Treibers zurück.

Kehrt zurück
Log.LogLevel

getGceDriverParams

public  getGceDriverParams ()

Geben Sie die zusätzlichen GCE-Treiberparameter zurück, die über die Option bereitgestellt werden

Kehrt zurück

getGceMaxAttempt

public int getGceMaxAttempt ()

Gibt die maximale Anzahl von Versuchen zurück, ein gce-Gerät zu starten

Kehrt zurück
int

getInstanceType

public TestDeviceOptions.InstanceType getInstanceType ()

Gibt den Instanztyp des zu erstellenden virtuellen Geräts zurück

Kehrt zurück
TestDeviceOptions.InstanceType

getInstanceUser

public String getInstanceUser ()

Gibt den Instanzbenutzer des virtuellen GCE-Geräts zurück, das erstellt werden soll

Kehrt zurück
String

getInvocationAttributeToMetadata

public  getInvocationAttributeToMetadata ()

Gibt „true“ zurück, wenn wir den Abschluss des GCE-Abrisses blockieren sollten, bevor wir fortfahren.

Kehrt zurück

getLogcatOptionen

public String getLogcatOptions ()

Kehrt zurück
String die konfigurierten Logcat-Optionen

getMaxLogcatDataSize

public long getMaxLogcatDataSize ()

Rufen Sie die ungefähre maximale Größe der beizubehaltenden tmp-Logcat-Daten in Byte ab.

Kehrt zurück
long

getMaxWifiConnectTime

public long getMaxWifiConnectTime ()

Kehrt zurück
long die maximale Zeit für den Versuch, eine WLAN-Verbindung herzustellen.

getOnlineTimeout

public long getOnlineTimeout ()

Kehrt zurück
long die Standardzeit in ms, die gewartet werden soll, bis ein Gerät online ist.

getOxygenAccountingUser

public String getOxygenAccountingUser ()

Gibt den Abrechnungsbenutzer des Oxygen-Geräts zurück.

Kehrt zurück
String

getOxygenDeviceSize

public com.android.tradefed.device.TestDeviceOptions.DeviceSize getOxygenDeviceSize ()

Rückgabe Die Größe des Hosts, auf dem das virtuelle Oxygen-Gerät ausgeführt wird.

Kehrt zurück
com.android.tradefed.device.TestDeviceOptions.DeviceSize

getOxygenLeaseLength

public long getOxygenLeaseLength ()

Gibt die Lease-Dauer des Oxygen-Geräts in Millisekunden zurück.

Kehrt zurück
long

getOxygenServiceAddress

public String getOxygenServiceAddress ()

Gibt die Serviceadresse des Oxygen-Geräts zurück.

Kehrt zurück
String

getOxygenTargetRegion

public String getOxygenTargetRegion ()

Gibt die Zielregion des Oxygen-Geräts zurück.

Kehrt zurück
String

getPostBootCommands

public  getPostBootCommands ()

Kehrt zurück
eine Liste von Shell-Befehlen, die nach Neustarts ausgeführt werden sollen.

getRebootTimeout

public int getRebootTimeout ()

Kehrt zurück
int das Timeout in Millisekunden für den vollständigen Systemstart.

getRemoteAdbPort

public int getRemoteAdbPort ()

Gibt den Remote-Port in der Instanz zurück, auf den der Adb-Server lauscht

Kehrt zurück
int

getRemoteFetchFilePattern

public  getRemoteFetchFilePattern ()

Gibt die Liste der Muster zurück, die versucht werden sollen, über scp abzurufen.

Kehrt zurück

getRemoteTf

public File getRemoteTf ()

Die Datei, die auf das Verzeichnis der Tradefed-Version verweist, die auf die Fernbedienung übertragen werden soll.

Kehrt zurück
File

getServiceAccountJsonKeyFile

public File getServiceAccountJsonKeyFile ()

Kehrt zurück
File die JSON-Schlüsseldatei des Dienstkontos.

getSshPrivateKeyPath

public File getSshPrivateKeyPath ()

Geben Sie den Pfad des ssh-Schlüssels zurück, der für Vorgänge mit der Gce Avd-Instanz verwendet werden soll.

Kehrt zurück
File

getUnencryptRebootTimeout

public int getUnencryptRebootTimeout ()

Kehrt zurück
int die Zeitüberschreitung in Millisekunden für die Formatierung des Dateisystems und den Neustart des Geräts nach der Entschlüsselung.

getUseFastbootErase

public boolean getUseFastbootErase ()

Kehrt zurück
boolean ob zum Löschen von Partitionen Fastboot Erase anstelle von Fastboot Format verwendet werden soll.

getWifiVersuche

public int getWifiAttempts ()

Kehrt zurück
int die Standardanzahl der Versuche, sich mit dem WLAN-Netzwerk zu verbinden.

getWifiRetryWaitTime

public int getWifiRetryWaitTime ()

Kehrt zurück
int die grundlegende Wartezeit zwischen den Wiederholungsversuchen der WLAN-Verbindung.

getWifiUtilAPKPath

public String getWifiUtilAPKPath ()

Kehrt zurück
String der wifiutil apk-Pfad

isDisableKeyguard

public boolean isDisableKeyguard ()

Überprüfen Sie, ob wir versuchen sollten, den Tastenschutz zu deaktivieren, sobald der Startvorgang abgeschlossen ist

Kehrt zurück
boolean

isEnableAdbRoot

public boolean isEnableAdbRoot ()

Überprüfen Sie, ob ADB-Root beim Booten für dieses Gerät aktiviert werden soll

Kehrt zurück
boolean

istLogcatCaptureEnabled

public boolean isLogcatCaptureEnabled ()

Kehrt zurück
boolean true, wenn die Logcat-Erfassung im Hintergrund aktiviert ist

isWifiExpoRetryEnabled

public boolean isWifiExpoRetryEnabled ()

Kehrt zurück
boolean ob die exponentielle Wiederholungsstrategie verwendet werden soll.

setAdbCommandTimeout

public void setAdbCommandTimeout (long adbCommandTimeout)

Parameter
adbCommandTimeout long

Kehrt zurück
void das Timeout zum Senden eines Befehls in Millisekunden.

setAdbRecoveryTimeout

public void setAdbRecoveryTimeout (int adbRecoveryTimeout)

Parameter
adbRecoveryTimeout int : das Timeout in Millisekunden, um in den Wiederherstellungsmodus zu booten.

setAvdConfigFile

public void setAvdConfigFile (File avdConfigFile)

Legen Sie die Gce Avd-Konfigurationsdatei fest, um die Instanz zu starten.

Parameter
avdConfigFile File

setAvdDriverBinary

public void setAvdDriverBinary (File avdDriverBinary)

Legen Sie den Pfad zur Binärdatei fest, um die Gce Avd-Instanz zu starten.

Parameter
avdDriverBinary File

setConnCheckUrl

public void setConnCheckUrl (String url)

Parameter
url String

setCutoffBattery

public void setCutoffBattery (int cutoffBattery)

Stellen Sie den minimalen Batteriestand ein, um den Aufruf fortzusetzen.

Parameter
cutoffBattery int

setDisableKeyguard

public void setDisableKeyguard (boolean disableKeyguard)

Legen Sie fest, ob wir versuchen sollten, den Tastenschutz zu deaktivieren, sobald der Startvorgang abgeschlossen ist

Parameter
disableKeyguard boolean

setExtraDateien

public void setExtraFiles (MultiMap<File, String> extraFiles)

Legen Sie die zusätzlichen Dateien fest, die während einer Cloud-Erstellung auf GCE hochgeladen werden müssen.

Parameter
extraFiles MultiMap

setFastbootTimeout

public void setFastbootTimeout (int fastbootTimeout)

Parameter
fastbootTimeout int : das Timeout in Millisekunden, um in den Fastboot-Modus zu booten.

setGceCmdTimeout

public void setGceCmdTimeout (long gceCmdTimeout)

Legen Sie das Gce Avd-Timeout fest, damit die Instanz online geschaltet wird.

Parameter
gceCmdTimeout long

setGceDriverBuildIdParam

public void setGceDriverBuildIdParam (String gceDriverBuildIdParam)

Legen Sie den GCE-Treiberparameter fest, der mit der Build-ID aus den Build-Informationen gekoppelt werden soll

Parameter
gceDriverBuildIdParam String

setGceDriverLogLevel

public void setGceDriverLogLevel (Log.LogLevel mGceDriverLogLevel)

Legen Sie die Protokollebene des Gce Avd-Treibers fest.

Parameter
mGceDriverLogLevel Log.LogLevel

setGceMaxAttempt

public void setGceMaxAttempt (int gceMaxAttempt)

Legen Sie die maximale Anzahl von Versuchen zum Starten eines gce-Geräts fest

Parameter
gceMaxAttempt int

setInstanceUser

public void setInstanceUser (String instanceUser)

Legen Sie den Instanzbenutzer des virtuellen GCE-Geräts fest, das erstellt werden soll.

Parameter
instanceUser String

setLogcatOptionen

public void setLogcatOptions (String logcatOptions)

Legen Sie die Optionen fest, die an logcat weitergegeben werden sollen

Parameter
logcatOptions String

setMaxLogcatDataSize

public void setMaxLogcatDataSize (long maxLogcatDataSize)

Legen Sie die ungefähre maximale Größe eines beizubehaltenden tmp-Logcats in Byte fest

Parameter
maxLogcatDataSize long

setOnlineTimeout

public void setOnlineTimeout (long onlineTimeout)

Parameter
onlineTimeout long

setRebootTimeout

public void setRebootTimeout (int rebootTimeout)

Parameter
rebootTimeout int : das Timeout in Millisekunden für das vollständige Booten des Systems.

setRemoteAdbPort

public void setRemoteAdbPort (int remoteAdbPort)

Stellen Sie den Remote-Port in der Instanz ein, auf die der Adb-Server lauscht

Parameter
remoteAdbPort int

setServiceAccountJsonKeyFile

public void setServiceAccountJsonKeyFile (File jsonKeyFile)

Legen Sie die JSON-Schlüsseldatei des Dienstkontos fest.

Parameter
jsonKeyFile File : die Schlüsseldatei.

setSkipTearDown

public void setSkipTearDown (boolean shouldSkipTearDown)

Gibt „true“ zurück, wenn der GCE-Abbau übersprungen werden soll. Sonst falsch.

Parameter
shouldSkipTearDown boolean

setSshPrivateKeyPath

public void setSshPrivateKeyPath (File sshPrivateKeyPath)

Legen Sie den Pfad des ssh-Schlüssels fest, der für Vorgänge mit der Gce Avd-Instanz verwendet werden soll.

Parameter
sshPrivateKeyPath File

setUnencryptRebootTimeout

public void setUnencryptRebootTimeout (int unencryptRebootTimeout)

Parameter
unencryptRebootTimeout int : die Zeitüberschreitung in Millisekunden für die Formatierung des Dateisystems und den Neustart des Geräts nach der Entschlüsselung.

setUseFastbootErase

public void setUseFastbootErase (boolean useFastbootErase)

Parameter
useFastbootErase boolean : ob zum Löschen von Partitionen Fastboot Erase anstelle von Fastboot Format verwendet werden soll.

setWifiVersuche

public void setWifiAttempts (int wifiAttempts)

Parameter
wifiAttempts int

shouldDisableReboot

public boolean shouldDisableReboot ()

Kehrt zurück
boolean wenn der Geräteneustart deaktiviert werden soll

sollteTearDown überspringen

public boolean shouldSkipTearDown ()

Gibt „true“ zurück, wenn der GCE-Abbau übersprungen werden soll. Sonst falsch.

Kehrt zurück
boolean

shouldUseContentProvider

public boolean shouldUseContentProvider ()

Gibt zurück, ob der Tradefed-Inhaltsanbieter zum Pushen/Pullen von Dateien verwendet werden kann oder nicht.

Kehrt zurück
boolean

useExitStatusWorkaround

public boolean useExitStatusWorkaround ()

Gibt zurück, ob eine Problemumgehung verwendet werden soll, um den Shell-Exit-Status auf älteren Geräten ohne Shell v2 abzurufen.

Kehrt zurück
boolean

Sauerstoff verwenden

public boolean useOxygen ()

Gibt „true“ zurück, wenn Oxygen zum Erstellen virtueller Geräte verwendet wird. Sonst falsch.

Kehrt zurück
boolean

Verwenden Sie OxygenProxy

public boolean useOxygenProxy ()

Gibt true zurück, wenn wir möchten, dass TradeFed Oxygen direkt anruft, um ein Gerät zu leasen.

Kehrt zurück
boolean

useUpdatedBootloaderStatus

public boolean useUpdatedBootloaderStatus ()

Gibt zurück, ob der Status des neueren Bootloaders verwendet werden soll oder nicht.

Kehrt zurück
boolean

waitForGceTearDown

public boolean waitForGceTearDown ()

Gibt „true“ zurück, wenn wir den Abschluss des GCE-Abrisses blockieren sollten, bevor wir fortfahren.

Kehrt zurück
boolean