ByteArrayList

public class ByteArrayList
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.util.ByteArrayList


Eine Klasse zur Darstellung eines einfachen Bytearrays. Das Ziel dieser Klasse ist es, den erheblichen Speicherplatzaufwand bei der Verwendung von Java-Klassen zu vermeiden. Siehe zum Beispiel: http://benjchristensen.com/2008/05/27/java-memory-usage-ints/

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

ByteArrayList ()

Erstellt eine leere Liste mit einer anfänglichen Kapazität von 128 Bytes und einem Wachstumsfaktor von 2,0

ByteArrayList (int defaultSize)

Erstellt eine leere Liste mit der angegebenen Anfangskapazität und einem Wachstumsfaktor von 2,0

ByteArrayList (int defaultSize, float growthFactor)

Erstellt eine leere Liste mit der angegebenen Anfangskapazität und dem Wachstumsfaktor

Öffentliche Methoden

boolean add (byte b)

Hängt das angegebene Element am Ende dieser Liste an

boolean addAll (byte[] src)

Hängt den vollständigen Inhalt des bereitgestellten byte[] an die Liste an.

boolean addAll (byte[] src, int srcOffset, int length)

Hängt den angegebenen Inhalt des bereitgestellten byte[] an die Liste an.

boolean addall ( ByteArrayList src)

Hängt den vollständigen Inhalt der bereitgestellten ByteArrayList an die Liste an.

void clear ()

Entfernt alle Elemente aus dieser Liste.

void ensureCapacity (int minCapacity)

Erhöht bei Bedarf die Kapazität dieser ByteArrayList Instanz, um sicherzustellen, dass sie mindestens die Anzahl von Bytes aufnehmen kann, die durch das Argument für die Mindestkapazität angegeben ist.

boolean equals (Object other)

byte get (int idx)

Gibt das Element an der angegebenen Position in dieser Liste zurück

byte[] getContents ()

Gibt eine Kopie des Inhalts dieser ByteArrayList als byte[] zurück.

int hashCode ()

boolean isEmpty ()

Gibt true zurück, wenn diese Liste keine Bytes enthält

byte set (int idx, byte b)

Ersetzt das Element an der angegebenen Position in dieser Liste durch das angegebene Element

int size ()

Gibt die Anzahl der Bytes in dieser Liste zurück

void trimToSize ()

Kürzt die Kapazität dieser ByteArrayList Instanz auf die aktuelle Größe der Liste.

Öffentliche Konstrukteure

ByteArrayList

public ByteArrayList ()

Erstellt eine leere Liste mit einer anfänglichen Kapazität von 128 Bytes und einem Wachstumsfaktor von 2,0

ByteArrayList

public ByteArrayList (int defaultSize)

Erstellt eine leere Liste mit der angegebenen Anfangskapazität und einem Wachstumsfaktor von 2,0

Parameter
defaultSize int : Die anfängliche Kapazität der Liste in Bytes

ByteArrayList

public ByteArrayList (int defaultSize, 
                float growthFactor)

Erstellt eine leere Liste mit der angegebenen Anfangskapazität und dem Wachstumsfaktor

Parameter
defaultSize int : Die anfängliche Kapazität der Liste in Byte

growthFactor float : Der Faktor, mit dem die Kapazität multipliziert wird, wenn die Größe der Liste automatisch angepasst werden muss. Muss >= 1.1f .

Öffentliche Methoden

hinzufügen

public boolean add (byte b)

Hängt das angegebene Element am Ende dieser Liste an

Parameter
b byte : Das an die Liste anzuhängende byte

Kehrt zurück
boolean true

füge alle Hinzu

public boolean addAll (byte[] src)

Hängt den vollständigen Inhalt des bereitgestellten byte[] an die Liste an.

Parameter
src byte : Das byte[] , an das Inhalte angehängt werden sollen

Kehrt zurück
boolean true

füge alle Hinzu

public boolean addAll (byte[] src, 
                int srcOffset, 
                int length)

Hängt den angegebenen Inhalt des bereitgestellten byte[] an die Liste an.

Parameter
src byte : Das byte[] , an das Inhalte angehängt werden sollen

srcOffset int : Der Index des ersten anzuhängenden Elements von src

length int : Die Menge an Bytes, die an die Liste angehängt werden sollen

Kehrt zurück
boolean true

füge alle Hinzu

public boolean addall (ByteArrayList src)

Hängt den vollständigen Inhalt der bereitgestellten ByteArrayList an die Liste an.

Parameter
src ByteArrayList : Die ByteArrayList zum Anhängen von Inhalten

Kehrt zurück
boolean true

klar

public void clear ()

Entfernt alle Elemente aus dieser Liste.

sicherstellenKapazität

public void ensureCapacity (int minCapacity)

Erhöht bei Bedarf die Kapazität dieser ByteArrayList Instanz, um sicherzustellen, dass sie mindestens die Anzahl von Bytes aufnehmen kann, die durch das Argument für die Mindestkapazität angegeben ist.

Parameter
minCapacity int : Die minimale Speicherkapazität in Byte, für die eine Speicherung sichergestellt werden soll

gleich

public boolean equals (Object other)

Parameter
other Object

Kehrt zurück
boolean

erhalten

public byte get (int idx)

Gibt das Element an der angegebenen Position in dieser Liste zurück

Parameter
idx int : Der zurückzugebende Index

Kehrt zurück
byte

Inhalt abrufen

public byte[] getContents ()

Gibt eine Kopie des Inhalts dieser ByteArrayList als byte[] zurück.

Kehrt zurück
byte[] Eine byte[] Kopie des Listeninhalts

Hash-Code

public int hashCode ()

Kehrt zurück
int

ist leer

public boolean isEmpty ()

Gibt true zurück, wenn diese Liste keine Bytes enthält

Kehrt zurück
boolean

einstellen

public byte set (int idx, 
                byte b)

Ersetzt das Element an der angegebenen Position in dieser Liste durch das angegebene Element

Parameter
idx int : Der zu ersetzende Index

b byte : Das an diesem Index zu ersetzende byte

Kehrt zurück
byte

Größe

public int size ()

Gibt die Anzahl der Bytes in dieser Liste zurück

Kehrt zurück
int

trimToSize

public void trimToSize ()

Kürzt die Kapazität dieser ByteArrayList Instanz auf die aktuelle Größe der Liste.