DeviceTestRunOptions

public class DeviceTestRunOptions
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.testtype.junit4.DeviceTestRunOptions


Eine Builder-Klasse für Optionen im Zusammenhang mit der Ausführung von Gerätetests über BaseHostJUnit4Test.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

DeviceTestRunOptions (String packageName)

Öffentliche Methoden

DeviceTestRunOptions addExtraListener ( ITestLifeCycleReceiver listener)

Fügen Sie der laufenden Instrumentierung einen zusätzlichen Listener hinzu.

DeviceTestRunOptions addInstrumentationArg (String key, String value)

Fügen Sie ein Argument hinzu, das an die Instrumentierung übergeben wird.

void clearExtraListeners ()
void clearInstrumentationArgs ()

Löschen Sie alle Instrumentierungsargumente, die zuvor mit addInstrumentationArg(String, String) festgelegt wurden.

String getApkFileName ()

Gibt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation zurück.

ITestDevice getDevice ()
getExtraListeners ()
String[] getInstallArgs ()

Gibt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls zurück.

getInstrumentationArgs ()
Long getMaxInstrumentationTimeoutMs ()
Long getMaxTimeToOutputMs ()
String getPackageName ()
String getRunner ()
String getTestClassName ()
String getTestMethodName ()
Long getTestTimeoutMs ()
Integer getUserId ()
boolean isForceQueryable ()

Ob die apk installiert werden soll, soll abfragbar sein.

boolean isGrantPermission ()

Ob Berechtigungen für die apk-Installation gewährt werden sollen.

boolean isHiddenApiCheckDisabled ()
boolean isIsolatedStorageDisabled ()
boolean isRestartDisabled ()
boolean isTestApiCheckDisabled ()
boolean isWindowAnimationDisabled ()
DeviceTestRunOptions setApkFileName (String apkFileName)

Legt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation fest.

DeviceTestRunOptions setCheckResults (boolean checkResults)

Legt fest, ob die Ergebnisse des Instrumentierungslaufs überprüft werden sollen und ob sichergestellt werden soll, dass keine Fehler aufgetreten sind.

DeviceTestRunOptions setDevice ( ITestDevice device)
DeviceTestRunOptions setDisableHiddenApiCheck (boolean disableHiddenApiCheck)

legt fest, ob die --no-hidden-api-checks zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden sollen oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableIsolatedStorage (boolean disableIsolatedStorage)

legt fest, ob der --no-isolated-storage zu dem von der Host-Seite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableRestart (boolean disableRestart)

Legt fest, ob --no-restart zum von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableTestApiCheck (boolean disableTestApiCheck)

legt fest, ob der --no-test-api-access zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableWindowAnimation (boolean disableWindowAnimation)

legt fest, ob die --no-window-animation zum 'am instrument', das von der Hostseite verwendet wird, hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setForceQueryable (boolean forceQueryable)

Setzt false wenn die zu installierende apk nicht abfragbar sein soll.

DeviceTestRunOptions setGrantPermission (boolean grantPermission)

Gewährt Berechtigungen für die APK-Installation.

DeviceTestRunOptions setInstallArgs (String... installArgs)

Legt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls fest.

DeviceTestRunOptions setMaxInstrumentationTimeoutMs (Long maxInstrumentationTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die gesamte Instrumentierung ausführen und abschließen muss.

DeviceTestRunOptions setMaxTimeToOutputMs (Long maxTimeToOutputMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die Instrumentierung die Ausgabe stoppen kann, bevor sie gestoppt wird.

DeviceTestRunOptions setRunner (String runner)

Legt den Instrumentierungs-Runner fest, der zum Ausführen der Instrumentierung verwendet werden soll.

DeviceTestRunOptions setTestClassName (String testClassName)

Legt den Klassennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll.

DeviceTestRunOptions setTestMethodName (String testMethodName)

Legt den Methodennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll.

DeviceTestRunOptions setTestTimeoutMs (Long testTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die ein Test ausgeführt werden kann, bevor er unterbrochen wird.

DeviceTestRunOptions setUserId (Integer userId)

Legt die Benutzer-ID fest, für die die Instrumentierung ausgeführt werden soll.

boolean shouldCheckResults ()

Öffentliche Konstrukteure

DeviceTestRunOptions

public DeviceTestRunOptions (String packageName)

Parameter
packageName String

Öffentliche Methoden

addExtraListener

public DeviceTestRunOptions addExtraListener (ITestLifeCycleReceiver listener)

Fügen Sie der laufenden Instrumentierung einen zusätzlichen Listener hinzu.

Parameter
listener ITestLifeCycleReceiver

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

addInstrumentationArg

public DeviceTestRunOptions addInstrumentationArg (String key, 
                String value)

Fügen Sie ein Argument hinzu, das an die Instrumentierung übergeben wird.

Parameter
key String

value String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

clearExtraListeners

public void clearExtraListeners ()

klarInstrumentierungArgs

public void clearInstrumentationArgs ()

Löschen Sie alle Instrumentierungsargumente, die zuvor mit addInstrumentationArg(String, String) festgelegt wurden.

getApkDateiname

public String getApkFileName ()

Gibt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation zurück.

Kehrt zurück
String

getDevice

public ITestDevice getDevice ()

Kehrt zurück
ITestDevice

GetExtraListener

public  getExtraListeners ()

Kehrt zurück

getInstallArgs

public String[] getInstallArgs ()

Gibt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls zurück.

Kehrt zurück
String[]

getInstrumentationArgs

public  getInstrumentationArgs ()

Kehrt zurück

getMaxInstrumentationTimeoutMs

public Long getMaxInstrumentationTimeoutMs ()

Kehrt zurück
Long

getMaxTimeToOutputMs

public Long getMaxTimeToOutputMs ()

Kehrt zurück
Long

getPackageName

public String getPackageName ()

Kehrt zurück
String

GetRunner

public String getRunner ()

Kehrt zurück
String

getTestClassName

public String getTestClassName ()

Kehrt zurück
String

getTestMethodName

public String getTestMethodName ()

Kehrt zurück
String

getTestTimeoutMs

public Long getTestTimeoutMs ()

Kehrt zurück
Long

getUserId

public Integer getUserId ()

Kehrt zurück
Integer

isForceQueryable

public boolean isForceQueryable ()

Ob die apk installiert werden soll, soll abfragbar sein. Der Standardwert ist wahr.

Kehrt zurück
boolean

istGrantPermission

public boolean isGrantPermission ()

Ob Berechtigungen für die apk-Installation gewährt werden sollen.

Kehrt zurück
boolean

isHiddenApiCheckDisabled

public boolean isHiddenApiCheckDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isIsolatedStorageDisabled

public boolean isIsolatedStorageDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isRestartDisabled

public boolean isRestartDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

istTestApiCheckDisabled

public boolean isTestApiCheckDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isWindowAnimationDisabled

public boolean isWindowAnimationDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

setApkDateiname

public DeviceTestRunOptions setApkFileName (String apkFileName)

Legt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation fest.

Parameter
apkFileName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setCheckResults

public DeviceTestRunOptions setCheckResults (boolean checkResults)

Legt fest, ob die Ergebnisse des Instrumentierungslaufs überprüft werden sollen und ob sichergestellt werden soll, dass keine Fehler aufgetreten sind.

Parameter
checkResults boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDevice

public DeviceTestRunOptions setDevice (ITestDevice device)

Parameter
device ITestDevice

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableHiddenApiCheck

public DeviceTestRunOptions setDisableHiddenApiCheck (boolean disableHiddenApiCheck)

legt fest, ob die --no-hidden-api-checks zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden sollen oder nicht.

Parameter
disableHiddenApiCheck boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableIsolatedStorage

public DeviceTestRunOptions setDisableIsolatedStorage (boolean disableIsolatedStorage)

legt fest, ob der --no-isolated-storage zu dem von der Host-Seite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableIsolatedStorage boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableRestart

public DeviceTestRunOptions setDisableRestart (boolean disableRestart)

Legt fest, ob --no-restart zum von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableRestart boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableTestApiCheck

public DeviceTestRunOptions setDisableTestApiCheck (boolean disableTestApiCheck)

legt fest, ob der --no-test-api-access zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableTestApiCheck boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableWindowAnimation

public DeviceTestRunOptions setDisableWindowAnimation (boolean disableWindowAnimation)

legt fest, ob die --no-window-animation zum 'am instrument', das von der Hostseite verwendet wird, hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableWindowAnimation boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setForceQueryable

public DeviceTestRunOptions setForceQueryable (boolean forceQueryable)

Setzt false wenn die zu installierende apk nicht abfragbar sein soll.

Parameter
forceQueryable boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setGrantPermission

public DeviceTestRunOptions setGrantPermission (boolean grantPermission)

Gewährt Berechtigungen für die APK-Installation.

Parameter
grantPermission boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setInstallArgs

public DeviceTestRunOptions setInstallArgs (String... installArgs)

Legt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls fest.

Parameter
installArgs String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setMaxInstrumentationTimeoutMs

public DeviceTestRunOptions setMaxInstrumentationTimeoutMs (Long maxInstrumentationTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die gesamte Instrumentierung ausführen und abschließen muss. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
maxInstrumentationTimeoutMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setMaxTimeToOutputMs

public DeviceTestRunOptions setMaxTimeToOutputMs (Long maxTimeToOutputMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die Instrumentierung die Ausgabe stoppen kann, bevor sie gestoppt wird. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
maxTimeToOutputMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setLäufer

public DeviceTestRunOptions setRunner (String runner)

Legt den Instrumentierungs-Runner fest, der zum Ausführen der Instrumentierung verwendet werden soll. Der Standard-Runner ist „android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner“. Optional.

Parameter
runner String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestClassName

public DeviceTestRunOptions setTestClassName (String testClassName)

Legt den Klassennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll. Die Instrumentierung wird gefiltert, um nur die Klasse auszuführen. Kann mit setTestMethodName(String) verwendet werden. Optional.

Parameter
testClassName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestMethodName

public DeviceTestRunOptions setTestMethodName (String testMethodName)

Legt den Methodennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll. setTestClassName(String) muss festgelegt werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Optional.

Parameter
testMethodName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestTimeoutMs

public DeviceTestRunOptions setTestTimeoutMs (Long testTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die ein Test ausgeführt werden kann, bevor er unterbrochen wird. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
testTimeoutMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setUserId

public DeviceTestRunOptions setUserId (Integer userId)

Legt die Benutzer-ID fest, für die die Instrumentierung ausgeführt werden soll. Optional.

Parameter
userId Integer

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

sollteErgebnisse prüfen

public boolean shouldCheckResults ()

Kehrt zurück
boolean

,

DeviceTestRunOptions

public class DeviceTestRunOptions
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.testtype.junit4.DeviceTestRunOptions


Eine Builder-Klasse für Optionen im Zusammenhang mit der Ausführung von Gerätetests über BaseHostJUnit4Test.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

DeviceTestRunOptions (String packageName)

Öffentliche Methoden

DeviceTestRunOptions addExtraListener ( ITestLifeCycleReceiver listener)

Fügen Sie der laufenden Instrumentierung einen zusätzlichen Listener hinzu.

DeviceTestRunOptions addInstrumentationArg (String key, String value)

Fügen Sie ein Argument hinzu, das an die Instrumentierung übergeben wird.

void clearExtraListeners ()
void clearInstrumentationArgs ()

Löschen Sie alle Instrumentierungsargumente, die zuvor mit addInstrumentationArg(String, String) festgelegt wurden.

String getApkFileName ()

Gibt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation zurück.

ITestDevice getDevice ()
getExtraListeners ()
String[] getInstallArgs ()

Gibt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls zurück.

getInstrumentationArgs ()
Long getMaxInstrumentationTimeoutMs ()
Long getMaxTimeToOutputMs ()
String getPackageName ()
String getRunner ()
String getTestClassName ()
String getTestMethodName ()
Long getTestTimeoutMs ()
Integer getUserId ()
boolean isForceQueryable ()

Ob die apk installiert werden soll, soll abfragbar sein.

boolean isGrantPermission ()

Ob Berechtigungen für die apk-Installation gewährt werden sollen.

boolean isHiddenApiCheckDisabled ()
boolean isIsolatedStorageDisabled ()
boolean isRestartDisabled ()
boolean isTestApiCheckDisabled ()
boolean isWindowAnimationDisabled ()
DeviceTestRunOptions setApkFileName (String apkFileName)

Legt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation fest.

DeviceTestRunOptions setCheckResults (boolean checkResults)

Legt fest, ob die Ergebnisse des Instrumentierungslaufs überprüft werden sollen und ob sichergestellt werden soll, dass keine Fehler aufgetreten sind.

DeviceTestRunOptions setDevice ( ITestDevice device)
DeviceTestRunOptions setDisableHiddenApiCheck (boolean disableHiddenApiCheck)

legt fest, ob die --no-hidden-api-checks zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden sollen oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableIsolatedStorage (boolean disableIsolatedStorage)

legt fest, ob der --no-isolated-storage zu dem von der Host-Seite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableRestart (boolean disableRestart)

Legt fest, ob --no-restart zum von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableTestApiCheck (boolean disableTestApiCheck)

legt fest, ob der --no-test-api-access zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableWindowAnimation (boolean disableWindowAnimation)

legt fest, ob die --no-window-animation zum 'am instrument', das von der Hostseite verwendet wird, hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setForceQueryable (boolean forceQueryable)

Setzt false wenn die zu installierende apk nicht abfragbar sein soll.

DeviceTestRunOptions setGrantPermission (boolean grantPermission)

Gewährt Berechtigungen für die APK-Installation.

DeviceTestRunOptions setInstallArgs (String... installArgs)

Legt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls fest.

DeviceTestRunOptions setMaxInstrumentationTimeoutMs (Long maxInstrumentationTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die gesamte Instrumentierung ausführen und abschließen muss.

DeviceTestRunOptions setMaxTimeToOutputMs (Long maxTimeToOutputMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die Instrumentierung die Ausgabe stoppen kann, bevor sie gestoppt wird.

DeviceTestRunOptions setRunner (String runner)

Legt den Instrumentierungs-Runner fest, der zum Ausführen der Instrumentierung verwendet werden soll.

DeviceTestRunOptions setTestClassName (String testClassName)

Legt den Klassennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll.

DeviceTestRunOptions setTestMethodName (String testMethodName)

Legt den Methodennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll.

DeviceTestRunOptions setTestTimeoutMs (Long testTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die ein Test ausgeführt werden kann, bevor er unterbrochen wird.

DeviceTestRunOptions setUserId (Integer userId)

Legt die Benutzer-ID fest, für die die Instrumentierung ausgeführt werden soll.

boolean shouldCheckResults ()

Öffentliche Konstrukteure

DeviceTestRunOptions

public DeviceTestRunOptions (String packageName)

Parameter
packageName String

Öffentliche Methoden

addExtraListener

public DeviceTestRunOptions addExtraListener (ITestLifeCycleReceiver listener)

Fügen Sie der laufenden Instrumentierung einen zusätzlichen Listener hinzu.

Parameter
listener ITestLifeCycleReceiver

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

addInstrumentationArg

public DeviceTestRunOptions addInstrumentationArg (String key, 
                String value)

Fügen Sie ein Argument hinzu, das an die Instrumentierung übergeben wird.

Parameter
key String

value String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

clearExtraListeners

public void clearExtraListeners ()

klarInstrumentierungArgs

public void clearInstrumentationArgs ()

Löschen Sie alle Instrumentierungsargumente, die zuvor mit addInstrumentationArg(String, String) festgelegt wurden.

getApkDateiname

public String getApkFileName ()

Gibt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation zurück.

Kehrt zurück
String

getDevice

public ITestDevice getDevice ()

Kehrt zurück
ITestDevice

GetExtraListener

public  getExtraListeners ()

Kehrt zurück

getInstallArgs

public String[] getInstallArgs ()

Gibt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls zurück.

Kehrt zurück
String[]

getInstrumentationArgs

public  getInstrumentationArgs ()

Kehrt zurück

getMaxInstrumentationTimeoutMs

public Long getMaxInstrumentationTimeoutMs ()

Kehrt zurück
Long

getMaxTimeToOutputMs

public Long getMaxTimeToOutputMs ()

Kehrt zurück
Long

getPackageName

public String getPackageName ()

Kehrt zurück
String

GetRunner

public String getRunner ()

Kehrt zurück
String

getTestClassName

public String getTestClassName ()

Kehrt zurück
String

getTestMethodName

public String getTestMethodName ()

Kehrt zurück
String

getTestTimeoutMs

public Long getTestTimeoutMs ()

Kehrt zurück
Long

getUserId

public Integer getUserId ()

Kehrt zurück
Integer

isForceQueryable

public boolean isForceQueryable ()

Ob die apk installiert werden soll, soll abfragbar sein. Der Standardwert ist wahr.

Kehrt zurück
boolean

istGrantPermission

public boolean isGrantPermission ()

Ob Berechtigungen für die apk-Installation gewährt werden sollen.

Kehrt zurück
boolean

isHiddenApiCheckDisabled

public boolean isHiddenApiCheckDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isIsolatedStorageDisabled

public boolean isIsolatedStorageDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isRestartDisabled

public boolean isRestartDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

istTestApiCheckDisabled

public boolean isTestApiCheckDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isWindowAnimationDisabled

public boolean isWindowAnimationDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

setApkDateiname

public DeviceTestRunOptions setApkFileName (String apkFileName)

Legt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation fest.

Parameter
apkFileName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setCheckResults

public DeviceTestRunOptions setCheckResults (boolean checkResults)

Legt fest, ob die Ergebnisse des Instrumentierungslaufs überprüft werden sollen und ob sichergestellt werden soll, dass keine Fehler aufgetreten sind.

Parameter
checkResults boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDevice

public DeviceTestRunOptions setDevice (ITestDevice device)

Parameter
device ITestDevice

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableHiddenApiCheck

public DeviceTestRunOptions setDisableHiddenApiCheck (boolean disableHiddenApiCheck)

legt fest, ob die --no-hidden-api-checks zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden sollen oder nicht.

Parameter
disableHiddenApiCheck boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableIsolatedStorage

public DeviceTestRunOptions setDisableIsolatedStorage (boolean disableIsolatedStorage)

legt fest, ob der --no-isolated-storage zu dem von der Host-Seite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableIsolatedStorage boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableRestart

public DeviceTestRunOptions setDisableRestart (boolean disableRestart)

Legt fest, ob --no-restart zum von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableRestart boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableTestApiCheck

public DeviceTestRunOptions setDisableTestApiCheck (boolean disableTestApiCheck)

legt fest, ob der --no-test-api-access zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableTestApiCheck boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableWindowAnimation

public DeviceTestRunOptions setDisableWindowAnimation (boolean disableWindowAnimation)

legt fest, ob die --no-window-animation zum 'am instrument', das von der Hostseite verwendet wird, hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableWindowAnimation boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setForceQueryable

public DeviceTestRunOptions setForceQueryable (boolean forceQueryable)

Setzt false wenn die zu installierende apk nicht abfragbar sein soll.

Parameter
forceQueryable boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setGrantPermission

public DeviceTestRunOptions setGrantPermission (boolean grantPermission)

Gewährt Berechtigungen für die APK-Installation.

Parameter
grantPermission boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setInstallArgs

public DeviceTestRunOptions setInstallArgs (String... installArgs)

Legt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls fest.

Parameter
installArgs String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setMaxInstrumentationTimeoutMs

public DeviceTestRunOptions setMaxInstrumentationTimeoutMs (Long maxInstrumentationTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die gesamte Instrumentierung ausführen und abschließen muss. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
maxInstrumentationTimeoutMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setMaxTimeToOutputMs

public DeviceTestRunOptions setMaxTimeToOutputMs (Long maxTimeToOutputMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die Instrumentierung die Ausgabe stoppen kann, bevor sie gestoppt wird. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
maxTimeToOutputMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setLäufer

public DeviceTestRunOptions setRunner (String runner)

Legt den Instrumentierungs-Runner fest, der zum Ausführen der Instrumentierung verwendet werden soll. Der Standard-Runner ist „android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner“. Optional.

Parameter
runner String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestClassName

public DeviceTestRunOptions setTestClassName (String testClassName)

Legt den Klassennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll. Die Instrumentierung wird gefiltert, um nur die Klasse auszuführen. Kann mit setTestMethodName(String) verwendet werden. Optional.

Parameter
testClassName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestMethodName

public DeviceTestRunOptions setTestMethodName (String testMethodName)

Legt den Methodennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll. setTestClassName(String) muss festgelegt werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Optional.

Parameter
testMethodName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestTimeoutMs

public DeviceTestRunOptions setTestTimeoutMs (Long testTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die ein Test ausgeführt werden kann, bevor er unterbrochen wird. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
testTimeoutMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setUserId

public DeviceTestRunOptions setUserId (Integer userId)

Legt die Benutzer-ID fest, für die die Instrumentierung ausgeführt werden soll. Optional.

Parameter
userId Integer

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

sollteErgebnisse prüfen

public boolean shouldCheckResults ()

Kehrt zurück
boolean

,

DeviceTestRunOptions

public class DeviceTestRunOptions
extends Object

java.lang.Object
com.android.tradefed.testtype.junit4.DeviceTestRunOptions


Eine Builder-Klasse für Optionen im Zusammenhang mit der Ausführung von Gerätetests über BaseHostJUnit4Test.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

DeviceTestRunOptions (String packageName)

Öffentliche Methoden

DeviceTestRunOptions addExtraListener ( ITestLifeCycleReceiver listener)

Fügen Sie der laufenden Instrumentierung einen zusätzlichen Listener hinzu.

DeviceTestRunOptions addInstrumentationArg (String key, String value)

Fügen Sie ein Argument hinzu, das an die Instrumentierung übergeben wird.

void clearExtraListeners ()
void clearInstrumentationArgs ()

Löschen Sie alle Instrumentierungsargumente, die zuvor mit addInstrumentationArg(String, String) festgelegt wurden.

String getApkFileName ()

Gibt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation zurück.

ITestDevice getDevice ()
getExtraListeners ()
String[] getInstallArgs ()

Gibt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls zurück.

getInstrumentationArgs ()
Long getMaxInstrumentationTimeoutMs ()
Long getMaxTimeToOutputMs ()
String getPackageName ()
String getRunner ()
String getTestClassName ()
String getTestMethodName ()
Long getTestTimeoutMs ()
Integer getUserId ()
boolean isForceQueryable ()

Ob die apk installiert werden soll, soll abfragbar sein.

boolean isGrantPermission ()

Ob Berechtigungen für die apk-Installation gewährt werden sollen.

boolean isHiddenApiCheckDisabled ()
boolean isIsolatedStorageDisabled ()
boolean isRestartDisabled ()
boolean isTestApiCheckDisabled ()
boolean isWindowAnimationDisabled ()
DeviceTestRunOptions setApkFileName (String apkFileName)

Legt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation fest.

DeviceTestRunOptions setCheckResults (boolean checkResults)

Legt fest, ob die Ergebnisse des Instrumentierungslaufs überprüft werden sollen und ob sichergestellt werden soll, dass keine Fehler aufgetreten sind.

DeviceTestRunOptions setDevice ( ITestDevice device)
DeviceTestRunOptions setDisableHiddenApiCheck (boolean disableHiddenApiCheck)

legt fest, ob die --no-hidden-api-checks zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden sollen oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableIsolatedStorage (boolean disableIsolatedStorage)

legt fest, ob der --no-isolated-storage zu dem von der Host-Seite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableRestart (boolean disableRestart)

Legt fest, ob --no-restart zum von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableTestApiCheck (boolean disableTestApiCheck)

legt fest, ob der --no-test-api-access zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setDisableWindowAnimation (boolean disableWindowAnimation)

legt fest, ob die --no-window-animation zum 'am instrument', das von der Hostseite verwendet wird, hinzugefügt werden soll oder nicht.

DeviceTestRunOptions setForceQueryable (boolean forceQueryable)

Setzt false wenn die zu installierende apk nicht abfragbar sein soll.

DeviceTestRunOptions setGrantPermission (boolean grantPermission)

Gewährt Berechtigungen für die APK-Installation.

DeviceTestRunOptions setInstallArgs (String... installArgs)

Legt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls fest.

DeviceTestRunOptions setMaxInstrumentationTimeoutMs (Long maxInstrumentationTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die gesamte Instrumentierung ausführen und abschließen muss.

DeviceTestRunOptions setMaxTimeToOutputMs (Long maxTimeToOutputMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die Instrumentierung die Ausgabe stoppen kann, bevor sie gestoppt wird.

DeviceTestRunOptions setRunner (String runner)

Legt den Instrumentierungs-Runner fest, der zum Ausführen der Instrumentierung verwendet werden soll.

DeviceTestRunOptions setTestClassName (String testClassName)

Legt den Klassennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll.

DeviceTestRunOptions setTestMethodName (String testMethodName)

Legt den Methodennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll.

DeviceTestRunOptions setTestTimeoutMs (Long testTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die ein Test ausgeführt werden kann, bevor er unterbrochen wird.

DeviceTestRunOptions setUserId (Integer userId)

Legt die Benutzer-ID fest, für die die Instrumentierung ausgeführt werden soll.

boolean shouldCheckResults ()

Öffentliche Konstrukteure

DeviceTestRunOptions

public DeviceTestRunOptions (String packageName)

Parameter
packageName String

Öffentliche Methoden

addExtraListener

public DeviceTestRunOptions addExtraListener (ITestLifeCycleReceiver listener)

Fügen Sie der laufenden Instrumentierung einen zusätzlichen Listener hinzu.

Parameter
listener ITestLifeCycleReceiver

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

addInstrumentationArg

public DeviceTestRunOptions addInstrumentationArg (String key, 
                String value)

Fügen Sie ein Argument hinzu, das an die Instrumentierung übergeben wird.

Parameter
key String

value String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

clearExtraListeners

public void clearExtraListeners ()

klarInstrumentierungArgs

public void clearInstrumentationArgs ()

Löschen Sie alle Instrumentierungsargumente, die zuvor mit addInstrumentationArg(String, String) festgelegt wurden.

getApkDateiname

public String getApkFileName ()

Gibt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation zurück.

Kehrt zurück
String

getDevice

public ITestDevice getDevice ()

Kehrt zurück
ITestDevice

GetExtraListener

public  getExtraListeners ()

Kehrt zurück

getInstallArgs

public String[] getInstallArgs ()

Gibt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls zurück.

Kehrt zurück
String[]

getInstrumentationArgs

public  getInstrumentationArgs ()

Kehrt zurück

getMaxInstrumentationTimeoutMs

public Long getMaxInstrumentationTimeoutMs ()

Kehrt zurück
Long

getMaxTimeToOutputMs

public Long getMaxTimeToOutputMs ()

Kehrt zurück
Long

getPackageName

public String getPackageName ()

Kehrt zurück
String

GetRunner

public String getRunner ()

Kehrt zurück
String

getTestClassName

public String getTestClassName ()

Kehrt zurück
String

getTestMethodName

public String getTestMethodName ()

Kehrt zurück
String

getTestTimeoutMs

public Long getTestTimeoutMs ()

Kehrt zurück
Long

getUserId

public Integer getUserId ()

Kehrt zurück
Integer

isForceQueryable

public boolean isForceQueryable ()

Ob die apk installiert werden soll, soll abfragbar sein. Der Standardwert ist wahr.

Kehrt zurück
boolean

istGrantPermission

public boolean isGrantPermission ()

Ob Berechtigungen für die apk-Installation gewährt werden sollen.

Kehrt zurück
boolean

isHiddenApiCheckDisabled

public boolean isHiddenApiCheckDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isIsolatedStorageDisabled

public boolean isIsolatedStorageDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isRestartDisabled

public boolean isRestartDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

istTestApiCheckDisabled

public boolean isTestApiCheckDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

isWindowAnimationDisabled

public boolean isWindowAnimationDisabled ()

Kehrt zurück
boolean

setApkDateiname

public DeviceTestRunOptions setApkFileName (String apkFileName)

Legt den Namen der APK-Datei für die APK-Installation fest.

Parameter
apkFileName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setCheckResults

public DeviceTestRunOptions setCheckResults (boolean checkResults)

Legt fest, ob die Ergebnisse des Instrumentierungslaufs überprüft werden sollen und ob sichergestellt werden soll, dass keine Fehler aufgetreten sind.

Parameter
checkResults boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDevice

public DeviceTestRunOptions setDevice (ITestDevice device)

Parameter
device ITestDevice

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableHiddenApiCheck

public DeviceTestRunOptions setDisableHiddenApiCheck (boolean disableHiddenApiCheck)

legt fest, ob die --no-hidden-api-checks zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden sollen oder nicht.

Parameter
disableHiddenApiCheck boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableIsolatedStorage

public DeviceTestRunOptions setDisableIsolatedStorage (boolean disableIsolatedStorage)

legt fest, ob der --no-isolated-storage zu dem von der Host-Seite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableIsolatedStorage boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableRestart

public DeviceTestRunOptions setDisableRestart (boolean disableRestart)

Legt fest, ob --no-restart zum von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableRestart boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableTestApiCheck

public DeviceTestRunOptions setDisableTestApiCheck (boolean disableTestApiCheck)

legt fest, ob der --no-test-api-access zu dem von der Hostseite verwendeten 'am instrument' hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableTestApiCheck boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setDisableWindowAnimation

public DeviceTestRunOptions setDisableWindowAnimation (boolean disableWindowAnimation)

legt fest, ob die --no-window-animation zum 'am instrument', das von der Hostseite verwendet wird, hinzugefügt werden soll oder nicht.

Parameter
disableWindowAnimation boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setForceQueryable

public DeviceTestRunOptions setForceQueryable (boolean forceQueryable)

Setzt false wenn die zu installierende apk nicht abfragbar sein soll.

Parameter
forceQueryable boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setGrantPermission

public DeviceTestRunOptions setGrantPermission (boolean grantPermission)

Gewährt Berechtigungen für die APK-Installation.

Parameter
grantPermission boolean

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setInstallArgs

public DeviceTestRunOptions setInstallArgs (String... installArgs)

Legt zusätzliche Optionen des Installationsbefehls fest.

Parameter
installArgs String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setMaxInstrumentationTimeoutMs

public DeviceTestRunOptions setMaxInstrumentationTimeoutMs (Long maxInstrumentationTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die gesamte Instrumentierung ausführen und abschließen muss. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
maxInstrumentationTimeoutMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setMaxTimeToOutputMs

public DeviceTestRunOptions setMaxTimeToOutputMs (Long maxTimeToOutputMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die die Instrumentierung die Ausgabe stoppen kann, bevor sie gestoppt wird. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
maxTimeToOutputMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setLäufer

public DeviceTestRunOptions setRunner (String runner)

Legt den Instrumentierungs-Runner fest, der zum Ausführen der Instrumentierung verwendet werden soll. Der Standard-Runner ist „android.support.test.runner.AndroidJUnitRunner“. Optional.

Parameter
runner String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestClassName

public DeviceTestRunOptions setTestClassName (String testClassName)

Legt den Klassennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll. Die Instrumentierung wird gefiltert, um nur die Klasse auszuführen. Kann mit setTestMethodName(String) verwendet werden. Optional.

Parameter
testClassName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestMethodName

public DeviceTestRunOptions setTestMethodName (String testMethodName)

Legt den Methodennamen fest, den die Instrumentierung ausführen soll. setTestClassName(String) muss festgelegt werden, um ordnungsgemäß zu funktionieren. Optional.

Parameter
testMethodName String

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setTestTimeoutMs

public DeviceTestRunOptions setTestTimeoutMs (Long testTimeoutMs)

Legt die maximale Zeit (in Millisekunden) fest, die ein Test ausgeführt werden kann, bevor er unterbrochen wird. Für kein Timeout auf 0 setzen. Optional.

Parameter
testTimeoutMs Long

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

setUserId

public DeviceTestRunOptions setUserId (Integer userId)

Legt die Benutzer-ID fest, für die die Instrumentierung ausgeführt werden soll. Optional.

Parameter
userId Integer

Kehrt zurück
DeviceTestRunOptions

sollteErgebnisse prüfen

public boolean shouldCheckResults ()

Kehrt zurück
boolean