RetryLogSaverResultForwarder

public class RetryLogSaverResultForwarder
extends LogSaverResultForwarder

java.lang.Object
com.android.tradefed.result.ResultForwarder
com.android.tradefed.result.LogSaverResultForwarder
com.android.tradefed.retry.RetryLogSaverResultForwarder


Spediteur, der auch den aktuellen Versuch übernimmt, bei dem wir uns befinden.

Zusammenfassung

Öffentliche Konstrukteure

RetryLogSaverResultForwarder ( ILogSaver logSaver, listeners) RetryLogSaverResultForwarder ( ILogSaver logSaver, listeners)

Öffentliche Methoden

void incrementAttempt ()

Erhöhen Sie die Versuchsnummer.

void testRunStarted (String runName, int testCount)

Meldet den Start eines Testlaufs.

void testRunStarted (String runName, int testCount, int attemptNumber, long startTime)

Meldet den Start eines Testlaufs.

void testRunStarted (String runName, int testCount, int attemptNumber)

Meldet den Start eines Testlaufs.

Öffentliche Konstrukteure

RetryLogSaverResultForwarder

public RetryLogSaverResultForwarder (ILogSaver logSaver, 
                 listeners)

Parameter
logSaver ILogSaver

listeners

Öffentliche Methoden

incrementVersuch

public void incrementAttempt ()

Erhöhen Sie die Versuchsnummer.

testRunStarted

public void testRunStarted (String runName, 
                int testCount)

Meldet den Start eines Testlaufs.

Parameter
runName String : der Name des Testlaufs

testCount int : Gesamtzahl der Tests im Testlauf

testRunStarted

public void testRunStarted (String runName, 
                int testCount, 
                int attemptNumber, 
                long startTime)

Meldet den Start eines Testlaufs.

Parameter
runName String : der Name des Testlaufs

testCount int : Gesamtzahl der Tests im Testlauf

attemptNumber int : Auftragsnummer, die die verschiedenen Versuche desselben runName identifiziert, die mehrmals ausgeführt werden. Die tryNumber ist 0-indiziert und sollte bei jeder neuen Ausführung erhöht werden. Beispiel: Ein Test wird granular 3 Mal wiederholt, er sollte insgesamt 4 Läufe unter demselben RunName haben und die tryNumber liegt zwischen 0 und 3.

startTime long : die Zeit, zu der der Lauf gestartet wurde, gemessen über System.currentTimeMillis()

testRunStarted

public void testRunStarted (String runName, 
                int testCount, 
                int attemptNumber)

Meldet den Start eines Testlaufs.

Parameter
runName String : der Name des Testlaufs

testCount int : Gesamtzahl der Tests im Testlauf

attemptNumber int : Auftragsnummer, die die verschiedenen Versuche desselben runName identifiziert, die mehrmals ausgeführt werden. Die tryNumber ist 0-indiziert und sollte bei jeder neuen Ausführung erhöht werden. Beispiel: Ein Test wird granular 3 Mal wiederholt, er sollte insgesamt 4 Läufe unter demselben RunName haben und die tryNumber liegt zwischen 0 und 3.